Glossar: Stil­richtungen

Abholung

Chicago School

Gruppe von Architekten, die nach dem Stadtbrand 1871 am Wiederaufbau von Chicago beteiligt war und den Typ des modernen Hochhauses als Büro- und Geschäftshaus in Stahlskelettbauweise weiterentwickelte. Mitbegründer war W. Le Baron Jenney, als wichtigster Vertreter der Chicago School gilt L. Sullivan, der seine Gebäude in drei Bereiche gliederte: Sockelzone mit großen Schaufenstern, Mittelteil mit reihenartig angeordneten, waagerechten Fenstern zwischen Steinpfeilern und Attika. Weitere Architekten der Chicago School waren Dankmar Adler (1844-1960), Daniel H. Burnham (1846-1912), William Holabird (1854-1923), H.H. Richardson und J.W. Root.

Steppes, Michael; Schaller, Andrea: Seemann Künstlerlexikon. Leipzig, 2012: E.A. Seemann Verlag.