Glossar: Techniken

Relief

Relief

Als Relief bezeichnet man die plastische Darstellung von Figuren oder Formen auf einem Hintergrund. Als Kunstform bildet das Relief einen Schnittpunkt zwischen Plastik und Malerei. Unterschieden wird dabei zwischen Flach- und Hochrelief. Als Flachrelief bezeichnet man ein Relief, bei welchem alle Formen die gleiche Höhe haben und sich nur wenig von dem Hintergrund hervorheben. Beim Hochrelief ragen die Figuren und Formen stärker hervor und bieten dem Künstler so eine größere Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten. Eine Sonderform stellt das versenkte Relief dar. Es wurde vor allem von den Ägyptern verwendet. Das besondere ist hierbei, dass das Motiv in die Grundfläche eingeritzt wird und nicht hervorsteht. Für Reliefs bekannt sind vor allem römische Tempel und Grabmale sowie der Pergamonaltar. Ein überaus modernes Relief stellt das Relief im Stone Mountain nahe Atlanta, USA dar. Es gilt als das größte Relief der Welt.