Barend Cornelis Koekkoek

1803 Middelburg - 1862 Kleve

Bedeutendster Vertreter der holländischen Malerfamilie, Sohn von Johannes Hermanus Koekkoek; Landschaftsmaler und Lithograph, der vor allem Winterlandschaften malte, beeinflusst von Hobbema und Wijnants.
Darmstaedter, Robert; von Hase-Schmundt, Ulrike: Künstlerlexikon. Hamburg 2013: Nikol Verlag.

Barend Cornelis Koekkoek: Große Eichen im Flusstal aus unserer Rubrik: Gemälde des 19. Jahrhunderts

Barend Cornelis Koekkoek

Große Eichen im Flusstal
Schätzpreis: € 4.200
Ergebnis: € 5.500

Barend Cornelis Koekkoek: Bergige Flußlandschaft mit Wanderern und Packesel aus unserer Rubrik: Aquarelle und Zeichnungen des 16. bis 19. Jahrhunderts

Barend Cornelis Koekkoek

Bergige Flußlandschaft mit Wanderern und Packesel
Schätzpreis: € 3.000
Ergebnis: € 5.000

Barend Cornelis Koekkoek: Baumstudie aus unserer Rubrik: Aquarelle und Zeichnungen des 16. bis 19. Jahrhunderts

Barend Cornelis Koekkoek

Baumstudie
Schätzpreis: € 800
Ergebnis: € 1.125

Barend Cornelis Koekkoek: Landschaft mit Fischern am Meeresstrand aus unserer Rubrik: Gemälde des 19. Jahrhunderts

Barend Cornelis Koekkoek

Landschaft mit Fischern am Meeresstrand
Schätzpreis: € 1.200
Ergebnis: € 1.000