VAN HAM Kunstauktionen Home
Karl Hofer - Neues Land

Karl Hofer: Neues Land
aus unserer Rubrik: Moderne Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle

Eintrag in der
Galerie der Rekorde

 

Sie wollen ein Objekt verkaufen?

Objektbewertung Experten

Sie wollen zukünftig Angebote erhalten?

Suchkartei Newsletter

 

Karl Hofer

(1878 Karlsruhe - 1955 Berlin)


Neues Land

Um 1921. Öl auf Leinwand. Doubliert. 132 x 90cm. Monogrammiert unten rechts: CH. Rahmen.


Auf dem Keilrahmen Beschriftungen:
K. Hofer "Neues Land"
Stempel auf der Originalleinwand Rückseite: Herzog Anton Ulrich Museum 1976
Eigentümerin Edith Dee...(?) geb. Magnussen Berlin Wannsee
Etikett Kunsthaus L. Schaller, Stuttgart
Klebeetikett (26) Karl Hofer Neues Land

Auf dem Keilrahmen Beschriftung:
Karl Hofer: Neues Land 132 x (?)

Provenienz:
Gesellschaft der Freunde Junger Kunst, Braunschweig
Herzog-Anton-Ulrich-Museum, Braunschweig, 1933
1937 als "entartet" entfernt (u.d.T. "Knabe in Landschaft")
Kunsthaus Lempertz, Moderne Kunst, Köln 1958, Auktion 451, No.122

Privatsammlung Süddeutschland

Ausstellungen:
Große Berliner Kunstausstellung 1921
Karl Hofer, Kunsthütte zu Chemnitz 1922
Karl Hofer, Kestner-Gesellschaft, Hannover 1927

Literatur:
Katalog Große Berliner Kunstausstellung 1921, S. 64, Nr. 909, Abb. S. 36
J.Frerking, Karl Hofer, in: Hannoverscher Kurier, 15.5.1927
Katalog Kunsthaus Lempertz, Moderne Kunst, Köln 1958, Auktion 451, S. 25 Nr.122, Abb. Taf. 13
Wohlert, Karl Bernhard: Karl Hofer, Werkverzeichnis der Gemälde, Bd. 2, VAN HAM Art Publications, Köln 2007, Wvz.-Nr. 454, Abb. S. 93 sowie Bd. 1 S. 75 (Farbabb.)

Schätzpreis
€ 60.000

Ergebnis
€ 162.500

311. Auktion "Moderne und Zeitgenössische Kunst", Los 370, 05.-06.06.2012


Zurück zur Übersicht von Karl Hofer