VAN HAM Kunstauktionen Home

Raden Saleh Ben Jaggia

(1811 Samarang (Java) - 1880 Buitenzorg)


Raden Saleh Ben Jaggia: In letzer Not aus unserer Rubrik: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Raden Saleh Ben Jaggia

In letzer Not
Signiert und datiert unten links: Raden Saleh 1842. Öl auf Leinwand. 154 x 168,5cm. Rahmen (194 x 207cm).
Schätzpreis: € 400.000
Ergebnis: € 2.000.000
(298. Auktion "Alte Kunst", Los 638, 13.05.2011)
Details
Raden Saleh Ben Jaggia: Die Löwenjagd aus unserer Rubrik: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Raden Saleh Ben Jaggia

Die Löwenjagd
Bustaman Saleh Ben Jaggia, Prinz Raden Sarief 1811 Semarang/Java - 1880 Bogor/Java Signiert und datiert unten links: Raden Saleh 1840. Öl auf Leinwand. 89 x 119cm. Rahmen. Provenienz: Deutsche Privatsammlung Ausstellung: 1840 Ausstellung der Dresdner Kunstakademie. 1987-2005 im Museum der bildenden Künste Leipzig als Leihgabe. Literatur: Werner Kraus: Raden Saleh Bustaman. Ein Dresdner Maler des 19. Jahrhunderts aus Java. In: Die Weltkunst, Nr. Jhg. 73, Nr. 13, 15.Nov.2003, S. 1920-1922. Werner Kraus: Raden Saleh. Ein Malerleben zwischen zwei Welten. Müglitztal 2004.
Schätzpreis: € 220.000
Ergebnis: € 825.000
(245. Auktion "Alte Kunst", Los 1714, 17.11.2005)
Details
Raden Saleh Ben Jaggia: Kampf zwischen einem javanesischen Rhinozeros und zwei Tigern aus unserer Rubrik: Gemälde Neuerer Meister
Raden Saleh Ben Jaggia

Kampf zwischen einem javanesischen Rhinozeros und zwei Tigern
SALEH BEN JAGGIA, RADEN. 1811 Samarang (Java) - 1880 Buitenzorg. Kampf zwischen einem javanesischen Rhinozeros und zwei Tigern. Öl auf Leinwand. 48 x 60cm. Rahmen.
Schätzpreis: € 80.000
Ergebnis: € 563.200
(342. Auktion "Alte Kunst", Los 530, 14.11.2014)
Details
Raden Saleh Ben Jaggia: Auf dem Megamendung Pass zwischen Bogor und Bandung auf Java, Indonesien aus unserer Rubrik: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Raden Saleh Ben Jaggia

Auf dem Megamendung Pass zwischen Bogor und Bandung auf Java, Indonesien
Büffel ziehen eine Reisekutsche. Signiert und datiert unten rechts: Raden Saleh. 1862. Öl auf Leinwand. 53,5 x 92cm. Rahmen. Rückseitige Leinwandstempel.Diese javanische Landschaft gehört zu den Meisterwerken Raden Salehs. Er malte sie auf dem Höhepunkt seiner Karriere und es ist erstaunlich, dass sie, obgleich wir sie aus zeitgenössischen Berichten kennen, so lange verborgen geblieben ist. Das Motiv: Die dargestellte Landschaft ist eine reale, nämlich der Megamendung Pass in Westjava kurz vor seinem Scheitel. Der Megamendung war der höchste, mit Kutschen befahrbare, Pass Niederländisch ...
Ergebnis: € 175.000
(270. Auktion "Alte Kunst", Los 670, 21.11.2008)
Details
Raden Saleh Ben Jaggia: "Löwen mit totem  Pferd und Schlange" aus unserer Rubrik: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Raden Saleh Ben Jaggia

"Löwen mit totem Pferd und Schlange"
Bustaman Saleh Ben Jaggia, Prinz Raden Sarief1811 Semarang/Java - 1880 Bogor/Java. Signiert unten rechts: Raden Saleh ft. Öl auf Malkarton. 30,5 x 40,5cm. Rahmen.
Schätzpreis: € 120.000
Ergebnis: € 150.000
(258. Auktion "Alte Kunst", Los 853, 15.11.2007)
Details
Raden Saleh Ben Jaggia: Holländische Landschaft mit großen Eichen am Feldrand aus unserer Rubrik: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Raden Saleh Ben Jaggia

Holländische Landschaft mit großen Eichen am Feldrand
Signiert und datiert unten links: R. Saleh 1834. Öl auf Holz. 30,5 x 37cm. Rahmen.
Schätzpreis: € 10.000
Ergebnis: € 10.625
(270. Auktion "Alte Kunst", Los 671, 21.11.2008)
Details
 

Eintrag in der Galerie der Rekorde

Zurück