VAN HAM Kunstauktionen Home

 

BLANCPAIN.
BLANCPAIN

Blancpain. Damenarmbanduhr. Gehäuse-Nr.:164. 750 Gold. 750 Goldarmband mit Krokoeinlage, Faltschliesse. Weißes Zifferblatt. Automatik. Fenster für Tag und Monat, sowie Mondphasen. Kalender mit großem Zeiger. 26,5mm. Gewicht 56,9gr. Ca. 1987. Werk ist funktionstüchtig, (mit Garantieschein, Stellschlüssel und Ersatzband) Gutachten.
Schätzpreis: € 5.400
Ergebnis: € 6.250
(245. Auktion "Alte Kunst", Los 601, 17.11.2005)
Details
.
Los 2271 - 250. Auktion (Alte Kunst)
Blancpain. Mondphasenkalender. Herrenarmbanduhr. Gehäuse-Nr.:1509. 750 Gold mit massiver Goldkrone und Saphirglas, blaunes Lederband (Straußenleder mit goldener Lochschließe), weißes Zifferblatt mit goldenne römischen Index und goldnen Zeigern, Automatikwerk, Frederick Piquet 95 mit eigenen Modulaufbau, Monotemtallische Unruhe mit Flachspirale und schweizer Ankerhemmung. Zeitangabe, Tag, Monta, in Sichtfenster. Mondphasenkalender (original Karkonage mit Stellstift). Durchmesser 34 mm. Gewicht:53,9 gr.. 1995. [A] B [G] 3 [Z] 4 [W] 4 .
Schätzpreis: € 4.000
Ergebnis: € 4.750
(250. Auktion "Alte Kunst", Los 2271, 18.11.2006)
Details
BLANCPAIN.
BLANCPAIN

Herrnuhr. "750 Gold". Marke "Blancpain" Automatik mit Glasboden. Nr. 1016. Lederban mit 750 Goldschließe. Weißes Zifferblatt mit römischen Ziffern.
Schätzpreis: € 1.400
Ergebnis: € 2.000
(237. Auktion "Alte Kunst", Los 526, 18.11.2004)
Details
.
Los 1413 - 276. Auktion (Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck)
Blancpain. Damenarmbanduhr. Gehäuse-Nr.:20980. Werk-Nr.:620251. 750/- Gelbgold, Gold aufgesetzte Indizes, Handaufzug. Klassische Damenarmbanduhr der berühmten Marke "Blancpain" in massiver 18-karätiger Goldausführung. Hochwertiges Handaufzugswerk in sehr guter Qualität. 70-80er Jahre des 20. Jhdts.~ [A] C [G] 4, 10 [Z] 4, 5 [W] 4
Schätzpreis: € 1.000
Ergebnis: € 1.250
(276. Auktion "Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck", Los 1413, 16.05.2009)
Details
.
Los 362 - 328. Auktion (Schmuck und Uhren )
Cocktailarmbanduhr.
Um 1960.

Handaufzug. 750/- Weißgold, Zffbl. versilbert, bedruckt, leicht patiniert, Zeiger silbern, Lünette und Bandanstöße diamantgeziert ca. 0,652ct W(H) VVS. Gewicht: 21,0g. L. 18,7cm, D. ca. 1,3cm. Gehäuse-Nr.: 4717. Miniatur-Damenuhr als Schmuckbanduhr der berühmten Manufaktur "Blancpain". Aufzug und
Zeigerstellung rückseitig. (A) B (W) 3 (Z) 5 (G) 2-3,14
Schätzpreis: € 700
Ergebnis: € 1.125
(328. Auktion "Schmuck und Uhren ", Los 362, 14.11.2013)
Details
.
Los 248 - 297. Auktion (Dekorative Kunst)
Blancpain.
Bathyscaphe. Herrenarmbanduhr. Gehäuse-Nr.: 16785. Gehäuse: Stahl, schwarzes Wempe-Lederarmband, silberne Blancpain-Dornschließe, schwarzes Zifferblatt, fluoriszierende Indizes, Handaufzug. Grundüberholung bei WEMPE 2003, Kopie liegt vor. D. 35mm, 23,5cm lang. Gewicht: 46,0g.
Schätzpreis: € 800
Ergebnis: € 1.000
(297. Auktion "Dekorative Kunst", Los 248, 01.02.2010)
Details
BLANCPAIN. . Damenarmbanduhr
BLANCPAIN

BLANCPAIN Damenarmbanduhr. Automatik. 750/- Gelbgold, korallfarbenes Lederband, Orig.-Dornschließe 750/- Gelbgold, Zffbl. weiß, lackiert, bedruckt, Zeiger golden. Gewicht: 31g. L. 20,4cm, D. 2,6cm. Gehäuse-Nr.: 2140. (A) C (W) 3-4, 27 (Z) 3 (G) 3-4, 14
Schätzpreis: € 1.200
Ergebnis: € 704
(334. Auktion "Schmuck und Uhren", Los 329, 15.05.2014)
Details
.
Los 319 - 294. Auktion (Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck)
Blancpain.
Damenarmbanduhr. Gehäuse-Nr.: 34468. Werk-Nr.: 3442. Gehäuse: 750/- Weißgold, bedruckt/ lackiert, Handaufzug. 1940/ 50.~
[A] B-C [G] 3-4, 14, 41 [Z] 4, 15 ,41 [W] 3-4
Schätzpreis: € 500
Ergebnis: € 625
(294. Auktion "Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck", Los 319, 18.11.2010)
Details

Kunst und Kunstobjekte

Wer liebt sie nicht? - Die Kunst, die Spiegel der Realität, Ausdruck eines Gefühls, Produkt der Phantasie und noch so vieles mehr sein kann. Bis heute haben sich die verschiedensten Kunstformen in den verschiedensten Bereichen entwickelt. Expressionistische Gemälde, Figuren im Jugendstil, wertvoller Schmuck, detailreiche Teppiche und vieles mehr gibt es auch im Auktionshaus VAN HAM zu bestaunen und natürlich zu erwerben. Denn was schmückt Haus und Heim besser, als ein ausdrucksstarkes Kunstobjekt?