VAN HAM Kunstauktionen Home

Suche

Suchwort


Kategorie


VK-Preis (von-bis)
-


Objektarchiv

In unserem Objektarchiv haben Sie die Möglichkeit, über eine Kategorien- oder eine Stichwortsuche unsere verkauften Objekte bis in das Jahr 2000 zu recherchieren. Sie finden die entsprechenden Katalogbeschreibungen und eine aktuelle Marktbewertung aufgrund der Auktionsergebnisse.

"Golddosen, Silber und Schmuck gingen weg wie geschnitten Brot" (Handelsblatt, 25.11.2011)

"Hervorragend absetzen ließ sich der Schmuck bei Van Ham, der mit einer Millionen Bruttoumsatz eine Spritzenposition in Deutschland beansprucht" (Handelsblatt, 24.11.2012)


VAN HAM Objekt Archiv

Armbanduhren | Taschenuhren


Manufaktur
À PARIS | A. GOLAY-LERESCHE & FILS GENEVE | A. LANGE & SÖHNE | A. Lange & Söhne / A. Huber | A.LANGE & SÖHNE | Alpina | ALPINA GRUEN | ARS TEMPORIS | ART DECO ARMBANDUHR | AUDEMARS FRERES | AUDEMARS PIGUET | Badollet | BAUME & MERCIER | BENSON | BIRKS | BLANCPAIN | BOVENIT | BREGUET | BREITLING | Bucherer | BUECHE-GIROD | Bunz | C. J. BLEIENHEUFT | CARTIER | CEFSEL | CERTINA | CHOPARD | CHRONOGRAPH | Chronographe Suisse | CHRONOSWISS | CORUM | DUF A.LANGE & SÖHNE | EBEL | EDWARD PRIOR | ELGIN | ELGIN NATIONAL WATCH & CO. | ETERNA | GENÈVE | GIAUR WATCH | GIRARD PERREGAUX | GLASHÜTTE | GLASHÜTTE ORIGINAL | GLASHÜTTE UHREN-FABRIK | GRAY | GRUEN | GUINAND | GÜBELIN | H. Moser & Cie | H. STERN | Hamilton | HANCOCK & COX; WILLIAM GRAY | Helios | HENO | Henri Duvoisin | HENRY CAPT GENEVE | HERMÈS | HERMOD FRERES | HORLOGÈRE | HUBER | INTERNATIONAL WATCH COMPANY | IWC | IWC SCHAFFHAUSEN | J.J. Badollet | JAEGER LECOULTRE | JAQUES CASTANIER | KONVOLUT: DREI HERRENTASCHENUHREN | LE COULTRE | LECHET | LECOULTRE / VACHERON & CONSTANTIN | LEMANIA | LEPINE | LONGINES | LOTOS | MAURICE LACROIX | MENDYS | MHOWARD | NATIONAL WATCH & | OLLIVANT MANCHESTER | OMEGA | ORAFA | PANERAI | PARMIGIANI FLEURIER | PATEK PHILIPPE | Patek Philippe & Co | PIAGET | PIERCE | POMELLATO | REVUE-SPORT | ROLEX | Schlegel & Plana | Schwarzschild | SENI WATCH | Seraph Watch | Sinn | SPINDELTASCHENUHR | SYSTEME GLASHÜTTE | TAG HEUER | TASCHENUHR | TIFFANY & CO | TISSOT | TUDOR | U.S.A. | UNIVERSAL GENÈVE | VACHERON & CONSTANTIN | VACHERON CONSTANTIN | VAN CLEEF & ARPELS | W. Berrifs | ZENITH | ZWEI TASCHENUHREN |

Typus
Beobachtungsuhr | Chatelaine | Chronograph | Chronograph. Herrenarmbanduhr | Cocktailarmbanduhr | Damen-/Herrenarmbanduhr | Damenarmbanduhr | Damenarmbanduhren | Damensavonette | Damenschmuckbanduhr | Damentaschenuhr | Damenumhängesavonette | Damenumhängeuhr | Drei Herrenarmbanduhren | Frackuhr | Halbsavonette | Herren- und Damenarmbanduhr | Herren-/Damenarmbanduhr | Herren-Savonette | Herrenarmbanduhr | Herrensavonette | Herrentaschenuhr | Herrentaschenuhr Lepine | Konvolut von 6 Taschenuhren | Konvolut: 24 Taschenuhren | Konvolut: 29 Taschenuhren | Konvolut: Drei Beobachtungsuhren | Konvolut: Sieben Taschenuhren | Konvolut: Zwei Herrentaschenuhren | Lepine | Repetitionstaschenuhr | Savonette | Schmuckbanduhr | Spindeltaschenuhr | Taschenuhr | Uhrenkette | Umhängeuhr | Unsigniert | Zwei Herrenarmbanduhren |

Fayencen | Steinzeug


Manufaktur
Altenburg | Annaberg | Ansbach | Bayreuth | Berlin | Castelli | Castelli. Nicola Cappelletti oder Anastasio Grue | Crailsheim | Creussen | Delft | Deutschland | Frankfurt | Frankfurt am Main | Frankfurt am Main oder Delft | Frankfurt am Main oder Hanau | Frankfurt oder Hanau | Frankreich | Frankreich oder Belgien | Frankreich, wohl Luneville | Frankreich. Möglicherweise Lille | Frechen | Freiberg | Gmunden | Hanau | Hannoversch-Münden | In der Art von Delft | Italien | Italien. In der Art von Urbino | Iznik. Türkei | Köln-Frechen | Magdeburg | Muskau | Möglicherweise Holitsch | Niederlande | Niederösterreich | Nürnberg | Raeren | Rochlitz-Lunzenau | Salzburg | Savona | Schrezheim | Schrezheim oder Österreich | Schrezheim und Künersberg | Siegburg | Strasbourg | Süddeutschland | Thüringen | Urbino | Urbino. Castel Durante | Venedig | Verschiedene Herkunft | Westerwald | Westerwald oder Siegburg | Wohl Ansbach | Wohl Bayreuth | Wohl Berlin | Wohl Brüssel | Wohl Delft | Wohl Deutschland | Wohl Frankfurt | Wohl Frankreich | Wohl Gmunden | Wohl Hanau | Wohl Hannoversch-Münden | Wohl Italien | Wohl Mittelmeerraum | Wohl Niederlande | Wohl Nürnberg | Wohl Oettingen-Schrattenhofen | Wohl Salzburg | Wohl Schweden | Wohl Siegburg | Wohl Süddeutsch | Wohl Thüringen | Wohl Valencia, Manises | Wohl Zerbst | Zerbst |

Typus
Albarelli | Albarello | Apothekergefäß | Becher | Bildplatte | Birnkrug | Butterdose | Deckelvase | Figur | Figuren | Flasche | Geschirr | Humpen | Kanne | Krug | Kuh | Pferd | Platte | Schale | Schraubflasche | Schüssel | Teller | Terrine | Vase | Walzenkrug |

Jugendstil | Art Déco


Entwerfer
Amberg | Ausführung William R. Shirtcliffe & Sons. Sheffield | Dekor Entwurf Theodor Grust, 1907 | Dekor wohl W.P. Hartgring | Entwurf Adolf Amberg, 1904-1910 | Entwurf Adolf Opel | Entwurf Alfred König, 1900-1910 | Entwurf Amalric Walter | Entwurf Anne-Marie Fontaine ('Fontaine no. 2') | Entwurf Anton Puchegger, 1918 | Entwurf Carl Reschke | Entwurf Emil Paul Börner | Entwurf Erich Hösel | Entwurf Erich Hösel, 1905-1910 | Entwurf Ernst Böhm - zugeschrieben | Entwurf Franz Karl Delavilla | Entwurf Hans Achtziger | Entwurf Henri Bergé | Entwurf Hugo Meisel | Entwurf Johann Rhode | Entwurf Josef Hoffmann, um 1903 | Entwurf Karl Himmelstoß, 1908 | Entwurf Konrad Hentschel, 1898 | Entwurf Konrad Hentschel, 1905 | Entwurf Lore Friedrich-Gronau | Entwurf Luise Terletzki-Scherf | Entwurf Martin Fritzsche, 1908 | Entwurf Otto Jarl | Entwurf Otto Pilz | Entwurf Otto Pilz, 1907 | Entwurf Paul Scheurich, 1919 | Entwurf Paul Walther, 1904 | Entwurf Paul Walther, 1905 | Entwurf Paul Walther, 1912 | Entwurf Pierre Jules Mêne, um 1850 | Entwurf Walter Dexel | Entwurf wohl Henri Bergé | Hoffmann | Hösel | Jarl | Jensen | Karl Gries | Modell A. Caasmann, 1912 | Modell A. König | Modell A. Struck | Modell der Manufaktur Gardner, Moskau | Modell E. Hösel | Modell E. Hösel, 1897 | Modell Ferdinand Liebermann | Modell Ferdinand Liebermann, 1910 | Modell H. Meisel | Modell Henri Bergé | Modell J. Ungerer, 1880-1882 | Modell Joseph Lorenzl | Modell K. Hentschel | Modell K. Hentschel, 1904 | Modell K. Hentschel, 1905 | Modell Konrad Hentschel, 1904 | Modell Konrad Hentschel, 1905 | Modell M. Wiegand, 1908 | Modell O.Pilz, 1907 | Modell P. Scheurich | Modell P. Scheurich, 1922 | Modell P. Scheurich, 1937 | Modell Paul Helmig | Modell Paul Scheurich, 1919 | Modell Ph. Lange, 1908-1911 | Modell Stephan Dakon | Modell Th. Kärner, 1917/1918 | Modell W. Schott, 1897 | Modell Walter Schott, 1913 | Modellentwurf 1925 | Motiventwurf wohl Rudolf Hentschel | Nach einem Entwurf von Edward Burne Jones | Paul Milet | Pilz | Rötlicher Scherben, farbiger Dekor | Scheurich | Selmar Werner, Modell 1897 | Theodorus Colenbrander |

Manufaktur
& | Adolf Meyr's Neffe | Amphora-Werke. Riessner, Stellmacher & Kessler | Argy-Rousseau | Arnheim. Plateelbakkerij RAM | Arnhemsche Fayencefabriek N.V. | Arsall. Vereinigte Lausitzer Glaswerke | August Bischoff (1876-1965) | Berlin. KPM | Biagini | Boch Frères. Faiencerie de Keramis, La Louvière | Bruno Ziegler (1879-1941) | Bunzlau | Burgun, Schverer & Co. Glashütte Meisenthal | Böhmen | Cadinen. Königliche Majolika-Werkstätten | Carlo Bugatti (1856-1940) | Caussé | Cesare Scheggi (1833-1876) | Christofle | Christopher Dresser | Colinet | Dachsel | Danton | Daum | de | Deffner, C. | Delaherche | Delatte | Denert et Balichon | Deutschland | Dijon. Jean Noverdy | Dimitrov Porzellanmanufaktur Verbilki | Dressler | Durand | Dux, Böhmen. Duxer Porzellan-Manufaktur AG, vorm. Ed.Eichler | d\'Art | Egide Rombaux (1865-1942) | Einmal WMF. Württembergische Metallwarenfabrik. Geislingen | Eisch | Emile Gallé. Nancy | Emmanuel Villanis (1858-1914) | Ens | Epinay-sur-Seine. Verreries Schneider | Epinay-sur-Seine. Verreries Schneider - zugeschrieben | Epinay-sur-Seine. Verreries Schneider, 'Le Verre Français' | Epinay-sur-Seine. Verreries Schneider, 'Schneider' | Erhard & Söhne - zugeschrieben | Eugène Barillot (1841-1900) | F. Dietze | Fachschule Steinschönau | Faiencerie de Moret, Georges Dreyfus & Cie | Feisseire | Feure | François-Raoul Larche (1860 - 1912) | Frankreich | Frankreich. Les Andelys. Verrerie Holophane | Fraureuth. Porzellanfabrik. Sachsen | Frères | Galluba & Hofmann | Garnier | Gebr. Bing AG. Bingit-Zinn | Gebrüder Heubach | Gebüder Heubach | Gerhardi & Cie | Glaswerke | Goldscheider | Gouda | Groot | Großherzogliche Keramische Manufaktur | Guiraud-Rivière | Gustafsberg | Heckert | Helman | Herkunft | Herman | Holland | Hueck | In der Art von Roland Paris (1894 - 1945) | Ink | JAEGER LECOULTRE | Karlsbad. Ludwig Moser | Karlsruher Majolika Manufaktur | Kayser Sohn | Keller & Guérin | Keramos Wiener Kunstkeramik | Kirsch | Klostermühle. Johann Lötz Wwe | Kopenhagen | Kopenhagen. Georg Jensen | Kopenhagen. Königliche Manufaktur | KPM | Kralik | Köln. Orivit AG | Lalique | Lamartine | Legras & Cie | Lenz-Gerharz | Limoges. Camille Fauré | Lobmeyr | Lunéville. Muller Frères | Lötz-Witwe | Majorelle | Massier | Massier, Clément. Golfe Juan | Max Laeuger - zugeschrieben | Max Laeuger. Tätig in Kandern und Karlsruhe | Mehlem | Meissen | Meister | Merkelbach | Merton Abbey | Meslay-le Vidame. Gabriel Argy-Rousseau | Metzler & Ortloff, Gebr. | Meyr\'s | Milet | Miró | Mirou | Monart Glass | Moser & Söhne | Moskau. Manufaktur Gardner | Mougin Frères | Nancy. Daum Frères | Nancy. Daum Frères & Louis Majorelle | Nancy. Delatte | Nancy. Emile Gallé | Nancy. Louis Majorelle | Nancy. Louis Majorelle - Umkreis | Nancy. Verreries d'Art Lorrain | Nancy. Victor Amalric Walter | New York. Tiffany & Co | Nicolas | Noverdy | Nymphenburg | Oertel & Co | Orivit | Otto Petri (1860-1942) | Pallme-König & Habel | Paris. Cristalleries de Compiègne. Verrerie d'Art Degué | Paris. De Vez. Camille Tutré de Varreux | Paris. René Lalique | Paris. Théodore Deck | Paris. Verrerie d'Art Degué. Cristalleries de Compiègne | Paul Philippe (1870-1930) | Pierre Paul Montagnac (1883 - 1961) | Pinon et Heuzé | Polster | Raspiller | Regina | Richard | Riemerschmidt | Rosenthal. Selb | Royal Doulton & Co. | Rozenburg. Haagsche Plateelbakkerij N.V | Rudolstadt. Karl Ens, u.a. | Rörstrand | Sabino | Saint | Saint Clément | Schaedel | Schauer & Co | Schlevogt, Curt | Schneider | Schott Glaswerke | Schwarzburger Werkstätten | Schwarzburger Werkstätten. Unterweißbach | Schweden. Glasbruk. Orrefors | Selb. Hutschenreuther | Selb. Rosenthal | Seraing, Belgien. Val St. Lambert | Sèvres | Sitzendorfer Porzellanfabrik | Steinzeugindustrie Coblenz | Théodore Rivière (1857-1912) | Theresienthaler Kristallglasfabrik | Tiffany | Tooth & Co | Tschechien. Gablonz | Unbekannte Herkunft | Unbekannter Künstler | Urania. Metallwarenfabrik | Utzschneider & Co | Val Saint Lambert | Vallien | Velde | Vereinigte Werkstätten für Kunst und Handwerk | Verreries de Saint-Denis. Legras & Cie | Verschiedene Herkunft, u.a. Kopenhagen | Volkstedt. Aelteste Volkstedter Porzellanfabrik | Volkstedt. Karl Ens | Weber | Wessel, Ludwig. | Wien. Friedrich Goldscheider | Wien. Vally Wieselthier | Wiener | Wiener Kunstkeramische Werkstätte Busch & Ludescher | Wiener Werkstätte | WMF. Württembergische Metallwarenfabrik. Geislingen | Wohl Frankreich | Wohl Russland | Wolfers Frères. Brüssel | Wright | Württembergische | Zsolnay | Zumbo |

Kaminuhren | Standuhren


Typus
Bodenstanduhr | Cartel | Chronograph | Kamingarnitur | Pendule | Regulator | Reisewecker | Uhr |

Porzellan


Entwerfer
Acier | Außerhalb der Manufaktur dekoriert | Dekor Seuter Werkstatt, Augsburg | Dekor Seuter-Werkstatt, Augsburg | Dekor wohl Seuter-Werkstatt, Augsburg | Durch Kunstinstitut für Porzellanmalerei Heinrich Merkel in Wiesbaden bemalt | Eduard Baerschneider, Porzellanmaler Dresden | Entwurf F.A. Bustelli | Entwurf J.G. Ehder, 1744 | Entwurf wohl J.J. Kaendler | Entwurf wohl Trude Petri | H.G. Rogers, Dresden | Hausmalerdekor | J.J. Kaendler | Johann Höck, Porzellanmalerei Karlsruhe | Kirchner | Kändler | Leuchter Modell E.A. Leuteritz, 1883 | Maler G. Dietrich für Gebrüder Heubach, Lichte - Thüringen | Maler Méreaud d.J | Marcolini | Meyer | Modell A. Bauer | Modell A. König | Modell A. Ringler | Modell A. Ringler, 1863 | Modell A. Ringler, 1889 | Modell A. Ringler, 1889-1890 | Modell A. Thiel, 1894 | Modell C.C. Punct | Modell C.G. Jüchtzer | Modell C.G. Lück | Modell Ch. G. Jüchtzer, 1786 | Modell Ch. Jüchtzer, 1788/89 | Modell Ch.G. Jüchtzer, 1789 | Modell Conrad Linck | Modell E. Andresen | Modell E. Andresen, Ende 19.Jh | Modell E. Herter, 1897 | Modell E. Möller, 1907 | Modell E.A. Leuteritz | Modell E.A. Leuteritz zugeschrieben | Modell E.A. Leuteritz, 1855-1863 | Modell E.A. Leuteritz, 1880-1882 | Modell E.A. Leuteritz, 1882 | Modell E.A. Leuteritz, 1883 | Modell F.A. Bustelli | Modell F.C. Linck | Modell F.E. Meyer | Modell F.E. Meyer, 1750 | Modell H. Nicolai | Modell H. Schwabe, 1877-1880 | Modell H. Spieler | Modell H. Spieler, 1897-1898 | Modell J. Nees, 1760-65 | Modell J. Nees, 1760/65 | Modell J. von Kramer, 1903 | Modell J. W. Lanz | Modell J.C. Hirt | Modell J.C. Hirt, 1886-1888 | Modell J.C. Schönheit | Modell J.C. Schönheit & M.V. Acier | Modell J.C. Schönheit und M.V. Acier, 1772 | Modell J.C. Schönheit, 1772 | Modell J.C. Schönheit, 1781 | Modell J.C. Schönheit, 1785 | Modell J.F. Eberlein | Modell J.F. Eberlein, 1745 | Modell J.G. Kirchner | Modell J.J. Desoches | Modell J.J. Kaendler | Modell J.J. Kaendler und P. Reinicke | Modell J.J. Kaendler und P. Reinicke, 1754 | Modell J.J. Kaendler, 1730 | Modell J.J. Kaendler, 1740 | Modell J.J. Kaendler, 1740 - Nach Jacques Dumont Le Romain | Modell J.J. Kaendler, 1740/41 | Modell J.J. Kaendler, 1743 | Modell J.J. Kaendler, 1744 | Modell J.J. Kaendler, 1746 | Modell J.J. Kaendler, 1767 | Modell J.J. Kaendler, 1768-1770 | Modell J.J. Kaendler, 1770-1772 | Modell J.J. Kaendler, 1772 | Modell J.J. Kaendler, 1774 | Modell J.J. Kaendler, C.C. Punct und J.C. Schoenheit | Modell J.J. Kaendler, um 1743 | Modell J.J. Kaendler, um 1745 | Modell J.P. Melchior | Modell J.W. Lanz | Modell K. Link | Modell M.V. Acier | Modell M.V. Acier und J.J. Schoenheit, 1772 | Modell M.V. Acier und J.C. Schönheit | Modell M.V. Acier zugeschrieben, 1764-1766 | Modell M.V. Acier, 1771 | Modell M.V. Acier, 1775 | Modell M.V. Acier, nach einem Entwurf von J.C. Schönheit | Modell nach J.J. Kaendler | Modell O. König, 1863-1866 | Modell P. Helmig | Modell P. Helmig, 1898 | Modell P. Reinicke | Modell Pedrozzi oder F.E. Meyer | Modell R. Hölbe | Modell R. Hölbe, 1897-1905 | Modell R. Ockelmann, 1883 | Modell S. Feilner, 1757 - nach einem Meissen Modell von J.J. Kaendler | Modell u.a. E.A. Leuteritz nach einem Entwurf von M.V. Acier, 1863-66 | Modell V.M. Acier, 1780 | Modell vermutlich Gottfried Becker oder Johann Wilhelm Lanz | Modell wohl C.G. Lück | Modell wohl Desoches | Modell wohl J. J. Kaendler | Modell wohl J.J. Kaendler | Modell wohl J.J. Kaendler, um 1740 | Modell wohl J.W. Lanz | Modell wohl K. Linck | Modell wohl Lemire | Modell wohl M.V. Acier | Modell wohl P. Reinicke | Modelle A. Ringler | Modelle J.J. Kaendler | Montierung Escalier de Christal Paris, Anfang 19. Jh | Nach Bartolomé Esteban Murillo | Nach Bruno Piglhein (1848-1894) | Nach einem Gemälde von Franz Defregger | Nach einem Meissen Modell | Nach einem Modell von C.G. Jüchtzer | Nach einem Modell von F.E. Meyer | Nach einem Modell von J.C. Schönheit | Nach einem Modell von J.J. Kaendler | Nach einem Modell von J.J. Kaendler und E.A. Leuteritz | Nach einem Modell von V.M. Acier | Nach Jean-Baptiste Greuze (1725-1805) | Nach Paul Thumann | Nach Salomon Koninck | Pfeiffer | Schönheit | Szenen nach William Hogarth | Wohl Christian Gottfried Jüchtzer | Wohl nach einem Modell J.J. Kaendlers | Wohl nach einem Modell von E.A. Leuteritz | Zweimal Nachformung eines Frankenthaler Modells |

Manufaktur
Ansbach | Arras | Berlin. KPM | Berlin. KPM und Fürstenberg | Berlin. KPM/Nymphenburg/Ludwigsburg | Berlin. Wilhelm Caspar Wegely | Chantilly | Den Haag | Deutschland | Frankenthal | Frankenthal und Passau | Frankreich | Frankreich (Porzellan), Neapel (Dekor) | Frankreich. Chantilly | Frankreich. Mennecy | Fulda | Fürstenberg | Fürstenberg und Hutschreuther | Hains | Hohenberg. C.M. Hutschenreuther Porzellanfabrik | Höchst | In der Art von Höchst | Kloster Veilsdorf | Kopenhagen | Kopenhagen. Königliche Manufaktur | KPM | Limbach | Ludwigsburg | Meissen | Mirou | Moskau. Manufaktur Gardner | Möglicherweise Wien | Nachformung eines Frankenthaler | Niderviller | Nymphenburg | Paris | Paris. Samson | Passau | Potschappel | Potschappel, Carl Thieme | Rheinische Porzellanfabrik Mannheim | Rosenthal. Selb | Rudolstadt-Volkstedt | Sachsen | Scheibe-Alsbach | Schweiz. Nyon | Selb. Rosenthal | Sèvres | Sèvres und Wien | St. Petersburg. Kaiserliche Manufaktur | St.Petersburg | Straßburg | Thüringen | Thüringen oder Frankreich | Thüringen, Sitzendorf | Thüringen. Bock-Wallendorf | Thüringen. Scheibe-Alsbach | Thüringen. Volkstedt | U.a. Berlin. KPM | U.a. Fürstenberg | und Berlin | und Selb. Rosenthal | Verschiedene Herkunft | Verschiedene Herkunft | Verschiedene Herkunft, u.a. Fürstenberg | Verschiedene Herkunft, u.a. Meissen/Berlin.KPM | Wien | Wohl Berlin. KPM | Wohl Chantilly | Wohl Chlesea | Wohl Deutschland | Wohl Doccia | Wohl England | Wohl Frankenthal | Wohl Frankreich | Wohl Höchst | Wohl Italien | Wohl Ludwigsburg | Wohl Meissen | Wohl Niderviller | Wohl Niderviller oder Lunéville | Wohl Nymphenburg | Wohl Paris | Wohl Paris. Samson | Wohl Russland | Wohl Spanien. Buen Retiro | Wohl Strasbourg | Wohl Thüringen | Wohl Venedig | Wohl Wien | Wohl Worcester | Wunder | Zürich |

Typus
Becher | Bildplatte | Briefbeschwerer | Büste | Cachepot | Dose | Etagere | Figur | Figurengruppe | Geschirr | Gewürzgefäß | Gewürzschalen | Girandole | Girandolen | Humpen | Kaffeekanne | Kamingarnitur | Kanne | Kerzenleuchter | Koppchen | Korb | Leuchter | Menage | Pendule | Plakette | Platte | Porzellangemälde | Salzgefäß | Sauciere | Schale | Schreibzeug | Schüssel | Senfgefäß | Service | Spiegel | Tabatiere | Tablett | Tafelaufsatz | Tasse | Teedose | Teekanne | Teller | Terrine | Tintenfaß | Unterschale | Vase | Zuckerdose |

Silber


Herkunft
's-Hertogenbosch | Aachen | Amsterdam | Ath | Augsburg | Belgien | Bergues | Berlin | Birmingham | Birmingham bzw. Chester | Birmingham. 1932-33. A.L. Davenport Ltd / Sheffield. 1945-46. Mappin & Webb Ltd | Birmingham. Alexander Clark | Bonn | Braunschweig | Bremen | Bremen, Koch & Bergfeld | Bremen. Koch & Bergfeld | Bremen. Koch & Bergfeld | Bremen. Koch & Bergfeld. / Heilbronn. Bruckmann & Söhne | Bremen. Wilkens & Söhne | Breslau | Brüssel | Brüssel / Mannheim | Chester | Chester und Birmingham | Chester/London | Danzig | Darmstadt | Darmstadt. E.L. Vietor | Den Haag | Deutschland | Deutschland, einmal Schwäbisch Gmünd, Gebrüder Kühn | Deutschland, u.a. Bremen. Koch & Bergfeld | Deutschland, u.a. Hanau. Ludwig Neresheimer | Deutschland, u.a. Hemelingen. Wilkens & Söhne/ Schwäbisch Gmünd. Gebrüder Kühn und Wilhelm Binder | Deutschland. Einmal Leipzig, Willi Stoll | Doernigheim | Dresden | Dresden, Hermann Behrnd/Bremen, Koch & Bergfeld | Dresden. Hermann Behrn. Porzelleinsätze Rosenthal | Dublin | Düsseldorf | Dänemark | Dänemark. Hans Hansen | Einmal Bad Kissingen. Simon Rosenau | Einmal Mailand | Einmal Schwäbisch Gmünd. Gottlieb Kurz | England | Essen | Flensburg | Flensburg, Robbe & Berking | Florenz | Frankfurt am Main | Frankfurt. Reidenstein & Renaud | Frankreich | Frankreich oder Belgien | Frankreich. Wohl Strasbourg | Genf | Hamburg | Hamm | Hanau | Hanau. J.D. Schleißner & Söhne | Hanau. Ludwig Neresheier | Hanau. Neresheimer. / Arthur Otto. Köln | Hanau. Wilhelm Weinranck | Hannover | Heilbronn | Heilbronn. Bruckmann & Söhne | Hemelingen. Wilkens & Söhne | Hemelingen. Wilkens & Söhne/ Heilbronn. Bruckmann & Söhne | Hildesheim | Hämeenlinna | Italien und Birmingham. Elkington & Co | Italien. Mailand | Italien. Padua | Italien. Padua/ Bremen. Koch und Bergfeld/ London. Thomas Comyns/Birmingham. einmal John Thompson & Sons | Kassel | Kopenhagen | Kopenhagen. Bendix Johan Schnee | Kopenhagen. Christian F. Heise | Köln | Königsberg | Leipzig | Leningrad | Limburg a.d. Lahn und Liegnitz | London | London. 1726/27. William Atkinson | London. 1793/94. Thomas Phipps & Edward Robinson. / Birmingham. 1830/31 | London. George Nathan & Ridley Hayes | London. Goldsmiths & Silversmiths Co Ltd | London. Lionel Alfred Crichton | London/Deutschland. Gebrüder Friedländer | Lüttich | Magdeburg | Mailand | Moskau | München | Münster | Münster. Franz Theodor Baltzer. Um 1800. Bzw. Stockholm. Adolf Zethelius. 1815 | Möglicherweise Deutschland | Möglicherweise Nürnberg | Möglicherweise Weissenfels | Nachbildung einer antiken Schale aus dem Hildesheimer Silberfund | Namur | New York | Niederlande | Nürnberg | Orientalisch | Oslo | Padua | Padua. Zaramella Argenti | Paris | Porto | Portugal | Portugal. Porto | Prag | Providence, Rhode Island | Riga | Russland | Salzburg. 1. Hälfte 18. Jh | Schemnitz | Schweinfurt | Schwäbisch Gmünd | Schwäbisch Gmünd. Gebrüder Deyle | Schwäbisch Gmünd. Gebrüder Kühn/Hemelingen. Wilkens & Söhne/Bremen. Koch & Bergfeld | Schwäbisch Gmünd. Gottlieb Kurz/ Hanau. J.D. Schleißner & Söhne | Schwäbisch Gmünd. Wilhelm Binder | Schwäbisch-Gmünd | Sheffield | Sheffield/Birmingham/London | Sneek/Bussum | St. Gallen | St. Petersburg | St. Petersburg & Moskau | Stuttgart | Tiffany & Co./Albert William Feaveryear | Türkei | U.a. Bremen. Koch & Bergfeld | U.a. Deutschland | U.a. Deutschland. Heilbronn, Bruckmann & Söhne/Dresden, RIchard Köberlin | U.a. Italien | U.a. Schwäbisch Gmünd. Gottlieb Kurz | U.a. Schwäbisch Gmünd. Wilhelm Binder/Hemelingen. Wilkens & Söhne/Bremen. Koch & Bergfeld | U.a. Österreich-Ungarn | Uppsala | USA. Connecticut. International Silver Co | USA. North Attleboro | Vercelli | Vermutlich Antwerpen | Verschiedene Herkunft | Verschiedene Herkunft, einmal England. Chester | Verschiedene Herkunft, u.a. Birmingham | Verschiedene Herkunft, u.a. Deutsch | Verschiedene Herkunft, u.a. Deutschland | Verschiedene Herkunft, u.a. Hemelingen. Wilkens & Söhne | Verschiedene Herkunft, u.a. Hemelingen. Wilkens & Söhne/ Birmingham | Verschiedene Herkunft, u.a. Russland | Verschiedene Herkunft, u.a. Schwäbisch Gmünd. Wilhelm Binder/ Hanau. Ludwig Neresheimer | Vicenza | Vorwiegend Deutschland. Ende 19. Jh. bzw. Bremen. Wilkens & Söhne | Waldstetten | Waldstetten. Emil Hermann/Schwäbisch Gmünd. Gottlieb Kurz | Wesel | Wien | Wiener Werkstätte | Wohl Augsburg | Wohl Belgien | Wohl Belgien. Courtrai | Wohl Berlin | Wohl Deutsch | Wohl Deutschland | Wohl Frankfurt am Main | Wohl Frankreich | Wohl Genf | Wohl Hanau | Wohl Köln | Wohl Lemberg | Wohl Niederlande | Wohl Norddeutschland | Wohl Nordwestdeutschland | Wohl Pforzheim | Wohl Russland | Wohl Skandinavien oder Osteuropa | Wohl Spanien | Wohl Südamerika | Ägypten | Österreich | Österreich-Ungarn | Österreich-Ungarn. Pest |

Typus
Altar | Ananaspokal | Aufsatzschale | Becher | Besteck | Birnpokal | Branntweinschale | Casserole | Ciborium | Comfoor | Deckelbecher | Deckelhumpen | Dose | Eisgefäß | Etui | Fasan | Figur | Flakon | Gewürzgefäß | Girandole | Girandolen | Hahn | Heißwasserurne | Humpen | Jardinière | Kaffeekanne | Kanne | Karaffe | Kassette | Kelch | Kelle | Kerzenleuchter | Korb | Kovsh | Kranenkanne | Kredenz | Kreuz | Kruzifix | Kühler | Leuchter | Löffel | Menage | Messkelch | Milchkännchen | Mokkakanne | Monstranz | Platte | Platzteller | Pokal | Potpourri | Presentoire | Puderdose | Rechaud | Saliere | Salver | Salzgefäß | Samowar | Sauciere | Schale | Schatulle | Schere | Schiff | Schokoladenkanne | Schraubflasche | Schreibzeug | Schüssel | Senfgefäß | Service | Spiegel | Stand | Streuer | Tabatiere | Tablett | Tafel | Tafelaufsatz | Taste Vin | Teedose | Teekanne | Teller | Terrine | Tintenzeug | Toastständer | Untersetzer | Vase | Vogel | Weihwasserbecken | Zigarettenetui | Zuckerdose | Zuckerschale | Zuckerstreuer |

Kunst und Kunstobjekte

Wer liebt sie nicht? - Die Kunst, die Spiegel der Realität, Ausdruck eines Gefühls, Produkt der Phantasie und noch so vieles mehr sein kann. Bis heute haben sich die verschiedensten Kunstformen in den verschiedensten Bereichen entwickelt. Expressionistische Gemälde, Figuren im Jugendstil, wertvoller Schmuck, detailreiche Teppiche und vieles mehr gibt es auch im Auktionshaus VAN HAM zu bestaunen und natürlich zu erwerben. Denn was schmückt Haus und Heim besser, als ein ausdrucksstarkes Kunstobjekt?