VAN HAM Kunstauktionen Home

Pier Francesco Mola - zugeschrieben,
Studie eines Apostels

Pier Francesco Mola - zugeschrieben,
Studie eines Apostels

 

Sie wollen ein Objekt verkaufen?

Objektbewertung Experten

Sie wollen zukünftig Angebote erhalten?

Suchkartei Newsletter

Weitere Objekte zum Thema:

Alte Meister

 

Pier Francesco Mola - zugeschrieben

1612 Coldrerio (Como) - 1666 Rom


Studie eines Apostels

Öl auf Leinwand. Doubliert. 64 x 50cm. Rahmen. Frau Prof. Dr. Mina Gregori, Florenz bestätigte uns am 3.4.2012 freundlicherweise die Richtigkeit der Zuschreibung und datiert das Gemälde in den Zeitraum um 1650.

309. Auktion "Alte Kunst" am 11. Mai 2012, Los 555.

Ergebnis: € 18.750

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Preise für Altmeistergemälde.


Biografie von Pier Francesco Mola - zugeschrieben

Mola, Pierfrancesco, schweizerisch-italienischer Maler und Radierer, * Coldrerio (Tessin) 9. 2. 1612, Rom 16. 5. 1666, von Albani, Guercino und den Venezianern beeinflusster Barockmeister, Schüler von G. Cesari, malte kirchliche und mythologische Bilder mit Landschaftshintergründen von kräftiger bräunlicher Tönung. Mola ist in vielen Museen vertreten, u. a. in Arezzo, Braunschweig, Darmstadt, Petersburg, London, Mailand, Paris, Parma, Rom (Barberini, Doria, Colonna, Corsini, Spada, Vatik. Gal.). Fresken im Quirinalspalast. u. a.

 

Darmstaedter, Robert; von Hase-Schmundt, Ulrike: Künstlerlexikon. Hamburg 2013: Nikol Verlag.

Zurück zur Übersicht