VAN HAM Kunstauktionen Home

Paar Spiegel
Evtl. nach einem Entwurf von Johann Michael Hoppenhaupt II.

Paar Spiegel

Paar Spiegel

Evtl. nach einem Entwurf von Johann Michael Hoppenhaupt II. Wohl Potsdam. Um 1750-60. Holz geschnitzt und vergoldet. Hochrechteckige stark geschweifte Form. Spiegelfläche in neun Felder unterteilt durch reiche Voluten- und Rocaillerahmung, Blütendekore. Durchbrochene Rocaille als Bekrönung. H.101cm.
Literatur: Kreisel, Heinrich. Die Kunst des deutschen Möbels, Bd.2. München 1970. Typ vgl. 717ff.

250. Auktion "Alte Kunst"am 16. bis 18. November 2006, Los 21.

Ergebnis: € 22.500

VAN HAM erzielt regelmäßig herausragende Preise für antike Spiegel.

 

 

Zurück zur Übersicht