VAN HAM Kunstauktionen Home

Johannes Molzahn
Musik

Johannes Molzahn
Musik

 

Sie wollen ein Objekt verkaufen?

Objektbewertung Experten

Sie wollen zukünftig Angebote erhalten?

Suchkartei Newsletter

Weitere Objekte zum Thema:

Moderne Kunst

 

Johannes Molzahn

1892 Duisburg - 1965 München


Musik

1916. Öl auf Leinwand. 100,5 x 80,5cm. Signiert in der Darstellung rechts Mitte: Molzan. Verso von fremder Hand betitelt und bezeichnet. Modellrahmen. Auf der Rückseite befindet sich der Ausschnitt eines vormals größeren Gemäldes. Die Leinwand ist zwischen 1962 und 1965 auf einen neuen Keilrahmen aufgezogen und auf eine neue Leinwand aufgelegt worden, nicht doubliert. Die innere Rahmung mit Aluminiumleiste ist von Molzahn selbst.

Provenienz: Galerie Der Sturm, Berlin (Aufkleber); Nachlass des Künstlers, Johannes-Molzahn-Centrum für Dokumentation und Publication®, Kassel (Aufkleber)

Ausstellungen: Galerie Der Sturm, Berlin; Städtisches Ausstellungsgebäude Mathildenhöhe, Darmstadt 1920, Kat.-Nr. 454; Katholische Akademie in Bayern, Kardinal-Wendel-Haus, München 1972, Nr. 1; Galerie Nächst St. Stephan, Wien 1973; Neue Galerie, Landesmuseum Joanneum, Graz 1973, Nr. 1; Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Duisburg 1988, Kat.-Nr. 4, Abb.; Stadtgalerie im Sophienhof, Kiel 1992, Nr. 161, Abb. S.3

Literatur: Gries, Christian: Johannes Molzahn (1982-1965) und der 'Kampf um die Kunst' im Deutschland der Weimarer Republik (mit einem Werkverzeichnis der Gemälde), Diss. der Universität Augsburg 1996, S. 75, Wvz.-Nr. 21A, Abb.; Ausst.-Kat. Das malerische Werk von Johannes Molzahn, Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Duisburg 1988, Kat.-Nr. 4, S. 15, 133, Abb. S. 40 ; Schade, Herbert: Johannes Molzahn - Einführung in das Werk und die Kunsttheorie des Malers, München 1972, S. 22, 25, 117, Abb. Tafel 5

311. Auktion "Moderne Kunst" am 6. Juni 2012, Los 316.

Ergebnis: € 146.000

VAN HAM erzielte mit diesem Ergebnis den internationalen Auktionsrekord für ein Frühwerk des Künstlers Johannes Molzahn.


Historie "Johannes Molzahn"

Zurück zur Übersicht