VAN HAM Kunstauktionen Home

Joseph Heintz d.Ä.
Satyrn und Nymphen

Joseph Heintz d.Ä.
Satyrn und Nymphen

 

Sie wollen ein Objekt verkaufen?

Objektbewertung Experten

Sie wollen zukünftig Angebote erhalten?

Suchkartei Newsletter

Weitere Objekte zum Thema:

Zeichnungen und Aquarelle

 

Weitere Werke von Joseph Heintz d.Ä.

Joseph Heintz d.Ä.

1564 Basel – 1609 Prag


Satyrn und Nymphen

Studie zur formatgleichen Kupfertafel in der Alten Pinakothek München (Bayerische Staatsgemäldesammlung, Inv. Nr. 1579), die im Vergleich mit dieser vor allem die Figuren des Mittelgrundes leicht variiert. Thematisch bezieht sich das Blatt auf die Geschichte von Pan und Syrinx aus den Ovidschen Metamorphosen. Lavierte Tuschezeichnung mit Rötel und weiß gehöht, auf ocker grundiertem Papier. Geglättete vertikale Falz. Mit älterem geripptem Papier kaschiert. 23,5 × 32 cm. Im Queroval. Bisher unbekannte, in der einschlägigen Literatur nicht aufgeführte, bedeutende Zeichnung von hervorragender Qualität eines der führenden Meister der Prager Hofkunst unter Kaiser Rudolf II. um 1600, von dessen Hand lediglich etwa 90 Zeichnungen gesichert sind.

250. Auktion "Alte Kunst" am 16.-18. November 2006, Los 1087.

Ergebnis: € 202.000

VAN HAM erzielte einen Rekordpreis für ein bis dato unbekanntes Werk von Joseph Heintz d.Ä.


Biografie von Joseph Heintz d.Ä.

Schweizer Maler und Architekt. Vertreter des internationalen manieristischen Zeitstils, vermutlich Schüler von H. Bock d. Ä., 1584-87 in Rom, dort Schüler des H. v. Aachen. 1591 von Kaiser Rudolf II. als Kammermaler nach Prag berufen. Tätig auch in Graz, Innsbruck und Augsburg. Heintz schuf vor allem mythologische und biblische Bilder sowie Porträts. Als Baumeister lieferte er in Augsburg Baurisse für Zeughaus, Siegelhaus und Metzig, die Elias Holl ausführte. Werke: Satyrn mit Nymphen, 1599, München, Alte Pinakothek. Raub der Proserpina, Dresden, Galerie. Diana und Aktäon, Wien, Kunsthistorisches Museum. Venus und Adonis, ebd. Gruppenbildnis, Bern, Kunstmuseum. Vertreten in Augsburg, Dresden, Graz, Wien u. a.

Darmstaedter, Robert; von Hase-Schmundt, Ulrike: Künstlerlexikon. Hamburg 2013: Nikol Verlag

Zurück zur Übersicht