VAN HAM Kunstauktionen Home

Lucio Fontana
Concetto Spaziale

Lucio Fontana

(1899 Rosario/ Argentinien - 1968 Comabbio)


Concetto Spaziale

1961. Öl auf Leinwand. 33 x 46cm. Signiert unten rechts: L. Fontana. Nochmals verso unten Mitte signiert und betitelt: Fontana concetto spaziale. Bezeichnet oben links: M J.11. Rahmen.

330. Auktion "Zeitgenössische Kunst" am 28. November 2013, Los 270.

Ergebnis: € 256.250

VAN HAM Kunstauktionen erzielte in der Auktion "Moderne und Zeitgenössische Kunst" am 28. und 29. November 2013 für Lucio Fontana ein Spitzenergebnis.


Biografie von Lucio Fontana

Italienischer Maler. Aufgewachsen in Mailand, studierte an der Brera-Akademie ebenda, begann als Bildhauer und Keramiker. 1946 erschien in Buenos Aires sein "Manifiesto Blanco", in dem er seine Idee des "Spazialismo" darlegte. Hauptmeister der Farbraum-Gestaltung in Italien, berühmt durch seine Art der "Verräumlichung": er durchlöcherte oder durchschnitt eine monochrom eingefärbte Fläche. Fontana nannte alle seine Bilder Concetto spaziale, "räumlicher Entwurf".

Darmstaedter, Robert; von Hase-Schmundt, Ulrike: Künstlerlexikon. Hamburg 2013: Nikol Verlag.

Zurück zur Übersicht