VAN HAM Kunstauktionen Home

Sigmar Polke
Ohne Titel

Sigmar Polke

1941 Oels/Niederschlesien - 2010 Köln


Ohne Titel

1993. Mischtechnik auf Leinwand. 94,8 x 75,2cm. Signiert und datiert verso oben rechts: S. Polke 93. Gewidmet auf der Querleiste des Keilrahmens. Atelierleiste.

338. Auktion „Zeitgenössische Kunst“ am 28. Mai 2014, Los 348.

Ergebnis: € 384.000

Einen gewaltigen Sprung machte Sigmar Polkes blau-beiges Rasterbild von 1993 in der 338. Auktion bei VAN HAM. Die marktfrische Arbeit wurde von zahlreichen Telefonbietern schnell von den geschätzten 50.000 Euro auf das herausragende Ergebnis von 384.000 Euro gehoben.


Biografie von Sigmar Polke

Deutscher Maler, tätig in Düsseldorf, Vertreter des Neuen Realismus, studierte 1961-67 an der Akademie Düsseldorf bei Götz, Hoehme und Beuys. Seine überdimensionalen Rasterbilder, denen die Informationsfotografien der Zeitung zugrunde liegen, sind zu vergleichen mit der Foto-Malerei Gerhard Richters.

Darmstaedter, Robert; von Hase-Schmundt, Ulrike: Künstlerlexikon. Hamburg 2013: Nikol Verlag.

Zurück zur Übersicht