Ansel Adams

1902 San Francisco - 1984 Carmel-by-the-sea/USA

Künstlersuche

Biografie Ansel Adams

US-amerikanischer Fotograf, einer der führenden Landschaftsfotografen der USA. Durch die Begegnung mit Paul Strand 1930 entdeckt der ausgebildete Pianist die Fotografie für sich. 1932 gründet er mit anderen Fotografen die Gruppe f/64 (Blende 64), die sich mit Bezug auf die Neue Sachlichkeit um große Tiefenschärfe und präzise Detailzeichnung im Fokus bemüht. 1941 entwickelt er sein »Zonen-System«, ein Hilfsmittel zur Bestimmung von Belichtungs- und Entwicklungszeit, um Grauwerte optimal abzustufen. 1946 Gründung der Fotografie-Abteilung an der California School of Fine Arts. Verfasst zahlreiche Fotolehrbücher und Bildbände.

Steppes, Michael; Schaller, Andrea: Seemann Künstlerlexikon. Leipzig, 2012: E.A. Seemann Verlag.

Überblick über die bei VAN HAM versteigerten Werke von Ansel Adams:

1