Jean Dubuffet

1901 Le Havre - 1985 Paris

Künstlersuche

Biografie Jean Dubuffet

Der Maler, Grafiker, Bildhauer, Collagekünstler und Kunsttheoretiker ist einer der bedeutendsten Künstler Frankreichs des 20. Jahrhunderts. Der Begründer und Sammler der Art Brut setzt sich v.a. mit Bildern von Kindern, geistig behinderten Menschen, naiven und "primitiven" Künstlern auseinander. Mit seiner satirisch heiteren Bilderwelt stellt er sich bewusst gegen alle künstlerischen Normen und fixierten Denkgewohnheiten.

Inspiriert von Ernst, Fautrier und Paul Klee gestaltet er seine frühen Bilder mittels pastoser Farbmasse und verschiedenen Materialien, ohne dabei perspektivischen oder kompositorischen Regeln zu folgen. Ab 1954 fertigt er auch Skulpturen aus Abfallprodukten an. Um 1962 wendet er sich von der betonten Oberflächenstruktur ab und gelangt zu Kompositionen mit einem schwarzen mäanderartigen Liniengefüge, dessen Binnenflächen er mit Weiß, Rot oder Blau ausfüllt. Ende des Jahrzehnts überträgt er dieses Prinzip auf Kunststoffplastiken.
Seine kurze Kunstausbildung absolviert Dubuffet 1917 an der École des Beaux-Arts in Le Havre und 1918 an der Académie Julian in Paris. Bis 1924 unternimmt er viele Reisen (Algerien, Italien, Buenos Aires). Dann gibt er seine Malerei auf und arbeitet ab 1925 im Weinhandel des Vaters. 1930 siedelt er nach Paris über. Mit Unterbrechung (1933 bis 1937) widmet er sich erst ab 1942 ganz seiner Kunst. Erste Einzelausstellungen präsentiert er 1944 in der Pariser Galerie René Drouin und 1947 in der New Yorker Galerie Pierre Matisse. Schon 1951 zeigt er die erste Retrospektive seines Werkes in der Pariser Galerie Rive Gauche. Zudem beteiligt er sich an der documenta in Kassel (1959 bis 1968) und vertritt Frankreich 1984 auf der Biennale von Venedig.

Vertreten unter anderem in:
- Musée Malraux, Le Havre
- Neue Nationalgalerie, Berlin
- Peggy Guggenheim Collection, Venedig
- Stedelijk Museum Amsterdam
- Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid
- Fondation Beyeler, Basel/Riehen
- Tate Modern, London
- The Metropolitan Museum of Art, New York
- Museum of Modern Art, New York
- National Museum of Western Art, Tokio

Überblick über die bei VAN HAM versteigerten Werke von Jean Dubuffet:

1