Johann Christian Vollerdt

1708 Leipzig - 1769 Dresden

Künstlersuche

Biografie Johann Christian Vollerdt

Der aus Leipzig stammende Johann Christian Vollerdt verbrachte seine Lehrjahre bei dem Landschaftsmaler Alexander Thiele, der ihn besonders für die Darstellung atmosphärischer Erscheinungen sensibilisierte. Seine Anregungen erhielt der Künstler, besonders hinsichtlich des Kolorits, von den niederländischen Landschaftsmalern sowie von Poussin, die er in der Dresdner Galerie eingehend betrachten konnte. Seine Fluß- und Gebirgslandschaften mit variierenden Staffagen fanden bereits während seiner Schaffenszeit großen Anklang.

 

Seine Werke, die größtenteils paarweise angelegt sind, weisen kleine Formate auf und zeichnen sich durch ihre miniaturhafte Feinheit aus. Sie sind in zahlreichen öffentlichen Sammlungen vertreten, unter anderem in Dresden, Kassel und Leipzig.

Überblick über die bei VAN HAM versteigerten Werke von Johann Christian Vollerdt:

1