Luc Tuymans

1958 Mortsel/Belgien

Künstlersuche

Biografie Luc Tuymans

Der belgische Maler und Grafiker ist einer der weltweit anerkanntesten Vertreter der Neuen Figuration. Seit Anfang der 1990er Jahre setzt er sich in eigensinnigen Werken explizit mit narrativen Themen auseinander, die er mittels einer reduzierten, pastellfarbigen oder grautonigen Farbpalette auf die Leinwand bringt. Dabei lotet er stets aus, welche Formen der figurativen Kunst gegenwärtig möglich sind. Hierfür beschäftigt er sich v.a.

mit aktuellen und historischen Ereignissen, die uns durch die Medien vermittelt werden und hinterfragt die Glaubwürdigkeit deren Bilder im Hinblick auf unser historisches Gedächtnis. So dienen ihm diese Bilder als Vorlage. Doch indem er von ihnen etwa nur Ausschnitte wiedergibt, diese zudem teilweise stark vereinfacht, überarbeitet oder verfremdet, verbirgt er ihren Entstehungskontext.
Tuymans studiert von 1976 bis 1982 Kunst in Brüssel und Antwerpen und dann bis 1986 Kunstgeschichte in Brüssel. Der internationale Durchbruch gelingt ihm 1992 mit seiner Beteiligung an der documenta. Mit seiner Ausstellung 2001 im Belgischen Pavillon der Biennale von Venedig und 2002 der erneuten Teilnahme an der documenta etabliert er sich schließlich als prägendster Maler seiner Generation. Seitdem präsentiert er seine Werke immer wieder in Retrospektiven, so 2004 in London, 2004/05 in Düsseldorf, 2007 in Budapest, 2008 in München und Warschau, 2011 in Brüssel sowie 2019 in Venedig. 2009/10 zeigt er seine Arbeiten auf einer großen USA-Wanderausstellung mit Stationen u.a. in San Francisco, Dallas und Chicago. 2013 wird Tyumans Mitglied der American Academy of Arts and Letters und 2018 der Berliner Akademie der Künste.

Vertreten unter anderem in:
- Hamburger Bahnhof, Berlin
- Museum für Moderne Kunst, Frankfurt
- Pinakothek der Moderne, München
- Bonnefantenmuseum, Maastricht
- Museum van Hedendaagse Kunst, Antwerpen
- Centre Georges Pompidou, Paris
- Tate Modern, London
- Stedelijk Museum, Amsterdam
- Museum of Modern Art, New York
- Solomon R. Guggenheim Museum, New York

Überblick über die bei VAN HAM versteigerten Werke von Luc Tuymans:

1