Martial Raysse

1936 Golfe-Juan/Frankreich

Künstlersuche

Biografie Martial Raysse

Französischer Maler, Bildhauer, Objekt- und Installationskünstler, Mitbegründer des Nouveau Réalisme (1960 zusammen mit Pierre Restany u.a.). Im Sinne dieser Künstlergruppe bezieht er u.a. Alltagsgegenstände in seine Kompositionen ein (in Großstadtbildern v.a. Neonleuchten und Fluoreszenzlampen). Auch Beschäftigung mit Siebdruck. Raysse hat mehrere Filme gedreht (u.a. Le grand Départ, 1971). In neueren Landschaftsbildern und Bronzen Auseinandersetzung mit mythologischen Themen.
Steppes, Michael; Schaller, Andrea: Seemann Künstlerlexikon. Leipzig, 2012: E.A. Seemann Verlag.

Überblick über die bei VAN HAM versteigerten Werke von Martial Raysse:

1