Ouyang Chung

1974 Beijing

Künstlersuche

Biografie Ouyang Chung

Ouyang Chun wird 1974 in China geboren und wächst in Xian auf. Bis 1995 studiert er dort an der Academy of Fine Art Malerei. Seit seinem 28. Lebensjahr ist er in Peking als Künstler etabliert, wobei er mit seinen Arbeiten nicht nur die Felder Malerei und Skulptur bedient, sondern auch eine Vielzahl von Installationen schafft. Durch sein umfangreiches Selbststudium bildet Ouyang Chun mit seiner ungemein vielseitigen kreativen Ader ein unabhängiges Gegengewicht zur traditionellen akademischen Kunst.

Überblick über die bei VAN HAM versteigerten Werke von Ouyang Chung:

1