Auktion 325, Los 119 aus unserer Rubrik: Teppiche
Zurück


Teppiche am 30.10.2013, Los 119

Kumkapi, Toussounian.
(Armenischer Meisterknüpfer). Istanbul, um 1900. 192 x 127cm. Das Muster dieses feinen seidenen Gebetsteppichs geht zurück auf eine Gruppe persischer
Gebetsbrücken des 16. Jahrhunderts, mit safavidischen Jagdmotiven. Er wurde Anfang des 20.
Jahrhunderts von Toussonian in Kugu Kapi (dem armenischen Viertel Istanbuls) hergestellt.
Die Signatur des Meisters sind die roten Kelimabschlüsse mit einem weißen Streifen. Zustand C/D. (Metallbroschierung, Kelimabschlüsse beschädigt, kleine Stellen abgetreten, leicht verfärbt, guter Zustand für das Alter).

Vgl. Bennett, Teppiche der Welt, Seite 215.
Battenberg III, Zipper, Nr. 40.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

325. Teppiche,
30.10.2013, Los 119,
Taxe: € 10.000
Ergebnis: € 25.800

Schlagwörter

7 Teppiche, Teppiche