Netsuke: Hotei hervorschauend aus seinem Glücksbeutel aus unserer Rubrik: Art Estate Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück


Asiatische Kunst am 08.12.2016, Los 2356

NETSUKE: HOTEI HERVORSCHAUEND AUS SEINEM GLÜCKSBEUTEL.
Japan. Meiji-Zeit. Mitte/Ende 19. Jh.

Marines Elfenbein, die feinen Gravuren leicht dunkel eingefärbt. In sehr feiner, detaillierter und leicht eingefärbter Schnitzerei der Glücksgott in
bewegter Haltung seinen Glückbeutel hochsteigend und mit Gesicht und Oberkörper, den
steifen Fächer in der Rechten, unter den bewegten Schleifen hervorschauend. H.3,1cm. Sign.: Ikkosai. Zustand A.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

384. Asiatische Kunst,
08.12.2016, Los 2356,
Taxe: € 1.600
Ergebnis: € 4.515