Okimono: Hase aus unserer Rubrik: Asiatika - Jap./Korea. Kunsthandwerk
Zurück


Asiatische Kunst am 14.06.2018, Los 2209

OKIMONO: HASE.
Japan. Edo-Zeit. Mitte 19. Jh. Ôsake-Schule.

Elfenbein mit fein gravierten Details, die Augen eingelegt aus Bernstein. Das sitzende Tier mit gesenktem Kopf, sich mit dem Hinterlauf am Hals kratzend. H.2,4cm, B.3,4cm. Sign.: Kaigyokusai in rechteckiger Reserve & Siegel Masatsugu, vgl.
MCI, S. 292 mit einem sehr ähnlichen Stück. Zustand A/B. Winzige Bestoßung am rechten Ohr.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

415. Asiatische Kunst,
14.06.2018, Los 2209,
Taxe: € 8.000
Ergebnis: € 38.700