Paar Hunde aus unserer Rubrik: Keramik
Zurück


Europäisches Kunstgewerbe / Schmuck und Uhren am 16.05.2013, Los 1193

Paar Hunde.
Poppelsdorf. Um 1770/80.

Beiger Scherben mit Dekor in Mangan, Blau, Gelb und Grün. Jeweils auf rechteckiger Plinthe mit abgeschrägten Ecken sitzend. Beide Hunde mit blauem
Schellenhalsband. Höhe 16cm bzw. 16,5cm. Zustand C.
tAuf Unterseite der Plinthe jeweils altes Klebeetikett mit handschrifl. Literaturhinweis sowie Notiz in schwarzer Tinte.

Provenienz:
Sammlung Dr. Alfred Schubert (1889-1965).
Ehemalige Kurator am Museum Kunstpalast, Düsseldorf.

Literatur:
Schubert, Alfred: Alte Volkskunst am Niederrhein, Düsseldorf 1938. Beide Figuren
ausgeführt und abgebildet S.83.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

321. Europäisches Kunstgewerbe / Schmuck und Uhren,
16.05.2013, Los 1193,
Taxe: € 4.000
Ergebnis: € 9.675

Schlagwörter