Patan Patola aus unserer Rubrik: Asiatika - Jap./Korea. Kunsthandwerk_Teil 2
Zurück


Asiatische Kunst am 08.12.2016, Los 2268

PATAN PATOLA.
Indien, Gujarat. 19. Jh.

Seide, Doppelikat. Im Feld ein charakteristisches Gittermuster mit stilisierten Blüten. An den Rändern Borten
mit Elefanten und Papageien im Wechsel. Am Webanfang und -ende jeweils eine Borte mit
Goldfäden. Diese Art Patola-Tücher wurden für den zeremoniellen Gebrauch in Süd-Sumatra
hergestellt. 372 x 134cm. Zustand A/B. Leichte Gebrauchsspuren und Beschädigungen.

Provenienz:
-Privatsammlung Deutschland.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

384. Asiatische Kunst,
08.12.2016, Los 2268,
Taxe: € 1.200
Ergebnis: € 1.419 (inkl. Aufgeld)

Schlagwörter

19. Jahrhundert Textil Indien