Tantô-tsuba. Shôki, shibuichi aus unserer Rubrik: Asiatika - Jap./Korea. Kunsthandwerk
Zurück


Asiatische Kunst | ONLINE Auktion am 10.12.2016, Los 3104

TANTÔ-TSUBA. SHÔKI, SHIBUICHI. NADE-GAKUGATA.

Japan. 19. Jh. Leicht gewölbte Platte mit dünnem, abgesetztem Rand. In versenktem Relief mit fein
gravierten Details und Einzelheiten in shakudô, Gold und Silber Shôki stehend mit
gezücktem Schwert, auf der Rückseite der von ihm gejagte Oni aus Kupfer einen Baumstamm
hochkletternd. D.3,8mm, H.6,4cm. Sign.: Masayuki oder Shôzui?. Zustand A.

Provenienz:
-Sammlung Paul de Coninck, Brüssel, Nr. 380, gekauft 1980.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

385. Asiatische Kunst | ONLINE Auktion,
10.12.2016, Los 3104,
Taxe: € 350
Ergebnis: € 387