Tischuhr in Doppelkürbisform aus unserer Rubrik: Art Estate Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück


Asiatische Kunst am 08.12.2016, Los 2083

TISCHUHR IN DOPPELKÜRBISFORM.
China und Europa. 18./19. Jh.

Platte aus Kanton-Email mit Gold. Gehäuse aus vergoldeter Bronze. In Form einer Kalebasse mit Band um die Mitte und auf einem Stand. Die Vorderseite mit
Kanton-Email auf türkisfarbenem Fond die Acht Buddhistischen Schätze mit Lotosranken. Oben
mit den Schriftzeichen für Glück und unten das Zifferblatt. Gehäuse mit Blattbordüren, auf
Volutenfüßen, Drachen als Handhaben und einem Malabar auf Kissen sitzend obenauf. Höhe 46,5cm, Breite 26cm, Tiefe 14cm. Zustand B/C. Modernes Uhrwerk eingesetzt.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

384. Asiatische Kunst,
08.12.2016, Los 2083,
Taxe: € 1.500
Ergebnis: € 8.385

Schlagwörter

18. Jahrhundert Uhr China