Daoistische Gottheit aus unserer Rubrik: Asiatika - Jap./Korea. Kunsthandwerk
Zurück

Asiatische Kunst am 12.06.2019, Los 2047

DAOISTISCHE GOTTHEIT.
China. Ming-Dynastie (1368-1644).

Bronze mit Resten von Vergoldung. Sitzend auf einem Thron mit Fußbank. In beiden Händen vor der Brust einen hu-Würdestab
haltend. Er ist in weite Gewänder gekleidet mit fein gravierten Borten. Von der Brust
hängt ein langes Knotenband mit Jadereifen herab. Er ist von einem hohen Kopfputz mit
Perlen bekrönt. Höhe 23,5cm. Zustand A/B.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

433. Asiatische Kunst,
12.06.2019, Los 2047,
Taxe: € 2.500
Ergebnis: € 2.774

Schlagwörter

Figur Bronze China

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer 1 großer Reliefteller 1 großer Teller, 1 Deckelschale, 1 Schale 1 Kanne, 1 Tasse, 2 Ut und Koppchen mit UT 1 Pokal und 2 Gläser 1 Teller, 3 kleine Schälchen, 6-teiliges Toilettservice 10 kleine Topfgewichte 13 Figurendarstellungen 135 Teile aus einem großen Silberbesteck für 12 Personen