Exquisites Netsuke der berühmten Tänzerin Izumo no Okuni aus unserer Rubrik: Asiatika - Jap./Korea. Kunsthandwerk
Zurück

Asiatische Kunst am 12.06.2019, Los 2218

EXQUISITES NETSUKE DER BERÜHMTEN TÄNZERIN IZUMO NO OKUNI.
Japan. Tôkyô, um 1900. Kawahara Ryo.

Elfenbein, überaus fein geschnitzt und graviert mit dunkel aktzentuierten Details. In dynamisch tänzerischer Pose auf einem Bein stehend, die Zehen des anderen berühren gerade eben den Boden. Ihr Kopf und Oberkörper sind zurückgewandt. Sie trägt einen breitkrempigen Reisehut, in der rechten Hand hält sie einen Fächer und in der linken Hand einen Stock. Das mit Chrysanthemen verzierte mehrlagige Gewand wird von einem im Rücken lang herabfallenden obi gehalten. Die schwungvollen Falten des Gewandes lassen erkennen, dass sich die Dame mit ihrem ganzen Körper in Bewegung befindet. Mitten im Tanz befindend hat sie sich des linken Ärmels ihres Obergewandes entledigt - eine Bewegung, die ebenso im kabuki zu finden ist.

Es könnte sich hier um die berühmte Tänzerin und Begründerin des kabuki, Izumo no Okuni, handeln, die eine elegante, reisende Dame verkörpert. Die überspannte Körperhaltung in S-Kurve ist überdies typisch für das kabuki. Prächtiges, mehrschichtiges Gewand, tiefsitzender obi und die Frisur verweisen zudem auf die frühe Edo-Zeit.

Das Netsuke ist meisterlich geschnitzt und trotz seiner komplexen Komposition sehr gut ausbalanciert, sodass die Figur nur auf einem Bein zu stehen vermag. Kawahara Ryo ist bekannt für seine vorzüglich geschnitzten Netsuke, die in ihrer Gestaltung zugleich ausgewogen und ausdrucksstark sind. Höhe 4,9cm. Sign.: Ryo & kakihan, siehe LA S. 881. Zustand A/B.

Provenienz:
-Ehemals Sammlung Guggenheim.
-Ehemals Sammlung Sylvia und Rolf Schmoll.
-Niederländische Privatsammlung.

Publiziert:
-Hurtig, Bernard: The Netsuke Hall of Fame`s Record Breakers. Honolulu 1983. S. 162.
-Lazarnick, George: Netsuke and Inro Artists, and how to read their signatures. Honolulu 1981. S. 881.
-International Netsuke Collectors Society. Vol. 9, Nr. 4, S. 33.
-Oriental Treasure: Japanese Netsuke. 1981. S. 98.
-Malcom Fairley Japanese Works of Art: Netsuke from a Private European Collection, Part I. 2007. Nr. 47.

Ausstellung:
-Los Angeles County Museum. 21. August-25. October 1981. Nr. 122.
-The International Netsuke Society Convention, Miama, Florida. 26.-31. Januar 2007.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

433. Asiatische Kunst,
12.06.2019, Los 2218,
Taxe: € 12.000
Ergebnis: € 38.700

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer 1 großer Reliefteller 1 großer Teller, 1 Deckelschale, 1 Schale 1 Kanne, 1 Tasse, 2 Ut und Koppchen mit UT 1 Pokal und 2 Gläser 1 Teller, 3 kleine Schälchen, 6-teiliges Toilettservice 10 kleine Topfgewichte 13 Figurendarstellungen 135 Teile aus einem großen Silberbesteck für 12 Personen