Seltenes Thangka des Damchen Garwa Nagpo aus unserer Rubrik: Asiatika - Jap./Korea. Kunsthandwerk
Zurück

Asiatische Kunst am 12.06.2019, Los 2123

SELTENES THANGKA DES DAMCHEN GARWA NAGPO.
Mongolei. 19. Jh.

Pigmente und Metall auf grundiertem Gewebe. 32 x 25cm, mit Montierung 61 x 33,5cm. Mit chinesischer Seide als Hängerolle mit Vorhang montiert. Zustand A/B.

Provenienz:
-Rheinische Privatsammlung, in den 1980er Jahren vor Ort erworben.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

433. Asiatische Kunst,
12.06.2019, Los 2123,
Taxe: € 1.200

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer 1 großer Reliefteller 1 großer Teller, 1 Deckelschale, 1 Schale 1 Kanne, 1 Tasse, 2 Ut und Koppchen mit UT 1 Pokal und 2 Gläser 1 Teller, 3 kleine Schälchen, 6-teiliges Toilettservice 10 kleine Topfgewichte 13 Figurendarstellungen 135 Teile aus einem großen Silberbesteck für 12 Personen