Sitzender Ganesha aus unserer Rubrik: Asiatika - Jap./Korea. Kunsthandwerk_Teil 2
Zurück

Asiatische Kunst am 07.12.2017, Los 2091

SITZENDER GANESHA.
Indien. Wohl 14. Jh.

Sandstein mit Patina. Mit untergeschlagenen Beinen auf einem Kissen sitzend, mit der Rechten hält er wohl den
abgebrochenen Stoßzahn, mit der Linken einst ein Attribut, das heute verloren ist. Er
trägt eine spitze Bekrönung, die reich verziert ist. Auf der Rückseite ist sein
gefältelter und gegürteter dhoti sichtbar. Höhe 24cm. Zustand A/B.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

406. Asiatische Kunst,
07.12.2017, Los 2091,
Taxe: € 2.500
Ergebnis: € 3.870 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer 1 großer Reliefteller 1 großer Teller, 1 Deckelschale, 1 Schale 1 Kanne, 1 Tasse, 2 Ut und Koppchen mit UT 1 Pokal und 2 Gläser 1 Teller, 3 kleine Schälchen, 6-teiliges Toilettservice 10 kleine Topfgewichte 11 große Teller und Schüsseln mit blauem Dekor 13 Figurendarstellungen