Teller mit Mutter und Kindern aus unserer Rubrik: Asiatika - Jap./Korea. Kunsthandwerk
Zurück

Asiatische Kunst am 07.12.2017, Los 2073

TELLER MIT MUTTER UND KINDERN.
China. Im Stil der Yongzheng-Periode, aber wohl später.

Dünnwandiges Porzellan, innen bemalt in famille rose mit Gold, außen in Himbeerrot. Eine Szene im Palast zeigt eine Mutter mit drei Knaben. Sie sitzt auf einem Sessel umgeben
von großen Porzellangefäßen, einem Bücherstapel und einem Tisch, auf dem eine Vase mit
Päonien sowie ein Räuchergefäß steht. Die Knaben bestaunen zwei Hasen, die auch als
Sinnbild der Fruchtbarkeit verstanden werden können. Höhe 3,8cm, Ø 20cm. Zustand A/B. Beilage: Teller Exportporzellan in famille rose mit Blumenkorb. China. 18. Jh. H. 3,8cm, Ø ca. 22cm. Zustand A/B.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

406. Asiatische Kunst,
07.12.2017, Los 2073,
Taxe: € 1.500
Ergebnis: € 3.354

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer 1 großer Reliefteller 1 großer Teller, 1 Deckelschale, 1 Schale 1 Kanne, 1 Tasse, 2 Ut und Koppchen mit UT 1 Pokal und 2 Gläser 1 Teller, 3 kleine Schälchen, 6-teiliges Toilettservice 10 kleine Topfgewichte 13 Figurendarstellungen 135 Teile aus einem großen Silberbesteck für 12 Personen