Humpen mit alttestamentarischen Szenen aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Danzig

Europäisches Kunstgewerbe am 16.05.2018, Los 205

HUMPEN MIT ALTTESTAMENTARISCHEN SZENEN.
Danzig. 1681-1700. Christian Pichgiel I.

Silber mit Innen- und Teilvergoldung. Auf gewölbtem Standring mit ausgestelltem Rand und Lorbeerzier, zylindrische Wandung mit
umlaufender Landschaft und zwei alttestamentarischen Reliefdarstellungen. Auf der Seite
links des Henkels dramatische Szene 'Samson im Kampf mit dem Löwen' (Ri 14,6), auf der
gegenüberliegenden Seite die Kundschafter 'Josua und Kaleb die große Traube tragend' (Mose
4,13 und 14). Mittig auf der Wandung zwei große, gekreuzte Baumstämme das Andreaskreuz
bildend. Scharnierdeckel ebenfalls mit Lorbeerdekor und oben abgeflacht. Als Knauf ein
vollplastisch gearbeiteter Schwan mit beweglichem Ring im Schnabel. Gegabelte Daumenruh
und kräftiger J-Henkel. Ca. 980g. Höhe 22cm.

Zweifach gemarkt: BZ Danzig ca. 1670-1700 (Czihak, Westpreussen Nr.5), MZ Christian Pichgiel I (tätig 1681-1700, ebd. Nr.383). Zustand B.

Provenienz:
Sammlung Friedrich Wilhelm Waffenschmidt, Köln.

Literatur:
Frackowska, Anna: Gdansk Silver Tankards of the 17th and 18th centuries - Typology, Styles, Iconography, Warschau 2013.
Ein Humpen Christian Pichgiels mit gleicher Darstellung aufgeführt und abgebildet S.362, XXV/9.


Movie.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Danzig erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Danzig.

408. Europäisches Kunstgewerbe,
16.05.2018, Los 205,
Taxe: € 10.000
Ergebnis: € 18.060

Weitere Werke des Künstlers

Apostellöffel Großer Deckelhumpen mit alttestamentarischen Szenen Großer Deckelhumpen mit antikisierender Jagdszenerie Großer Deckelhumpen mit Löwenknauf Großer Münzhumpen Ovale Schale mit Früchtedekor Paar Leuchter Rokoko