Sitzender Mops mit Schellenband aus unserer Rubrik: Keramik
Zurück

Delft

Europäisches Kunstgewerbe am 20.05.2017, Los 1321

SITZENDER MOPS MIT SCHELLENBAND.
Delft. Um 1700. De 3 Klokken. Jan Jansz van der Laan.

Beiger Scherben mit lichtblauer Glasur und farbigem Dekor. Höhe 20,5cm.
Auf Unterseite Monogramm IVL (lig.) in Blau. Zustand B/C.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Delft erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Delft.

389. Europäisches Kunstgewerbe,
20.05.2017, Los 1321,
Taxe: € 2.200
Ergebnis: € 3.870

Weitere Werke des Künstlers

1 großer Teller, Windmühlen mit Gehöft in Winterlandschaft 2 Teller 3 Teller mit blauem und weißem Dekor Auktion 316, Los 1306 Auktion 327, Los 1260 Auktion 336, Los 1265 Bodenvase mit indianischen Blumen, Vögeln und Insekten Dudelsackspieler auf Fass Fünfteiliger Vasensatz mit Landschaftskartuschen Große Schüssel mit chinesischem Dekor