Konsoltisch aus unserer Rubrik: Möbel
Zurück

England

Europäisches Kunstgewerbe / Schmuck und Uhren am 16.05.2013, Los 1036

SELTENER UND PRÄCHTIGER KONSOLTISCH MIT DER VOLLPLASTISCHEN DARSTELLUNG ZWEIER WÖLFE.
England. In der Art der Entwürfe und Arbeiten von Matthias Lock (ca. 1710-1765), Henry Flitcroft (1697-1769) und William Kent (1685-1748).

Kiefer geschnitzt tlw. vergoldet und in Holzmaser gefasst. Marmorplatte. Rechteckige verkröpfte Sockelplatte, der obere Abschluss umlaufend mit Blüten und Rollwerk
verziert. Darauf die sitzenden, vollplastisch gearbeiteten Figuren eines Wolfes und einer
Wölfin. Die Mittelkartusche gestaltet in Form einer weiblichen Maske vor einer
Tuchdraperie. Umlaufend an Akanthusblättern hängende Festons mit Eichenlaub und Eicheln.
Die hinteren Stützen in Volutenform mit Akanthusblättern verziert. An den Kanten
verkröpfte Zarge mit Laufendem Hund Fries und Akanthusblättern. 89,5x137x71 cm. Zustand C. Reste der originalen Ölvergoldung. Fassung in späterer Zeit übergangen.

Provenienz:
Schlossbesitz Rheinland.

Literatur:
- Edwards, Ralph: The Shorter Dictionary Of English Furniture, London 1964. Typus vgl.
S.584 Abb. 27 und S.585 Abb.28, zum weiblichen Maskaron S.429 Abb.14.
- Wills, Geoffrey: English Furniture 1550-1760, London 1971. Typus vgl. S.219 Abb.169, zum
weiblichen Maskaron vgl. S.175 Abb.22.

Seit dem ausgehenden 17. Jahrhundert gehörten Konsoltische zu den wichtigsten
Ausstattungsstücken herrschaftlicher Anwesen. Sie dienten in ihrer äußerst prunkvollen und
dekorativen Gestaltung der Repräsentation Ihrer Besitzer.
Ein Konsoltisch mit sitzenden Wölfen, wohl nach einem Entwurf von William Kent und
gearbeitet von Benjamin Goodison (1695-1767) für Longford Castle, befindet sich heute in
der Sammlung des Victorian and Albert Museums in London.
Ein weiteres, sehr ähnlich gestaltetes Paar Konsolen mit sitzenden Füchsen ist im Besitz
des National Trust, Stourhead, Wiltshire.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu England erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von England.

321. Europäisches Kunstgewerbe / Schmuck und Uhren,
16.05.2013, Los 1036,
Taxe: € 20.000
Ergebnis: € 83.850

Schlagwörter

England

Weitere Werke des Künstlers

"Bough Pot" mit Sepialandschaft 2 gefußte Warmhaltegefäße 2 Vasen mit Obstdekor 4 Leuchter in Säulenform Acht Teller mit Wappen des Hauses Warren Armlehnsessel Armlehnsessel Armlehnstuhl Aufsatzschrank Barometer