Franz von Stuck: Glühwürmchen- Zwei Satyrkinder aus unserer Rubrik: Gemälde Neuerer Meister
Zurück

Franz von Stuck

1863 Tettenweis - 1928 Tetschen

Alte Kunst, Gemälde und Skulpturen am 21.11.2008, Los 963


Stuck, Franz von
1863 Tettenweis - 1928 Tetschen

Glühwürmchen. Zwei Satyrskinder. Um 1898. Öl auf Holz. 50 x 54,5cm. Signiert unten rechts: Franz Stuck. Rahmen.

Provenienz:
- Galerie Stuffler, München 1955;
- Sammlung Georg Schäfer.

Ausstellungen:
- München, Villa Stuck 1972: Franz von Stuck, im Katalog S. 23, Nr. 270;
- München, Villa Stuck 1982: Franz von Stuck 1863-1928, im Katalog Nr. 95, Abb. S: 257;
- Amsterdam, Van Gogh Museum 1995/96: Franz von Stuck 1863-1928. Eros und Pathos, im Katalog Nr. 26, S. 61 mit Abb.

Literatur:
Voss, H.: Franz von Stuck - Werkkatalog der Gemälde, München 1973, Nr. 186/4, Abb. S. 140ff.




Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Franz von Stuck erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Franz von Stuck.

270. Alte Kunst, Gemälde und Skulpturen,
21.11.2008, Los 963,
Taxe: € 22.000
Ergebnis: € 54.180 (inkl. Aufgeld)

Weitere Künstler zum Thema Münchner Sezession

Gotthardt Kuehl Matthäus Schiestl Raffael Schuster-Woldan Christian Speyer

Weitere Werke des Künstlers

"Serpentinentänzerinnen" "Serpentinentänzerinnen" Auktion 309, Los 803 Auktion 309, Los 806 Auktion 309, Los 808 Auktion 329, Los 134 Auktion 335, Los 666 Auktion 335, Los 667 Kämpfende Faune Portrait zweier junger Damen