Friedrich Gräsel: Ohne Titel aus unserer Rubrik: Post War Objekte
Zurück

Friedrich Gräsel

1927 Bochum - 2013 Osnabrück

Discoveries am 06.12.2017, Los 638

Gräsel, Friedrich
1927 Bochum - 2013 Osnabrück

Ohne Titel. 2002. Weiße Rohschamotte, Stahl, montiert. 25 x 24 x 17cm. Monogrammiert auf der Unterseite: FG 02.

WVZ. Ziebarth, WVZ.-Nr. 334; Proveninez: Nachlass des Künstlers

Der künstlerische Nachlass wird von VAN HAM Art Estate betreut..

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Friedrich Gräsel erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Friedrich Gräsel.

404. Discoveries,
06.12.2017, Los 638,
Taxe: € 300
Ergebnis: € 361 (inkl. Aufgeld)

Weitere Künstler zum Thema Abstraktion

Adam Adach Gerhard (Gerhard Ströch) Altenbourg Enzo Arduini Hiroshi Asada Joannis Avramidis Volker Bartsch Marc Baufrere (Beaufere) Gerd Baukhage Marion Bembé Anna-Eva Bergman

Weitere Werke des Künstlers

Bemalte Keramik / K5 Bodenstück 1 "Emma" Chinesisches Herz 2 Chinesisches Herz 2 Edelstahlmarkette Funktionsskulptur T - Form Gedoppelter Röhrenkubus im Plexiglaskasten Gedoppelter Röhrenkubus im Plexiglaskasten Getup 2 Herz Henry M. I