Gerhard Richter: Goldberg-Variationen aus unserer Rubrik: Zeitgenössische Objekte
Zurück

Gerhard Richter

1932 Dresden

Moderne + Zeitgenössische Kunst am 26.11.2014, Los 367

RICHTER, GERHARD
1932 Dresden - lebt und arbeitet in Köln

Goldberg-Variationen. 1984. Mit Öl einseitig übermalte SchallplatteDurchmesser 30,1cm. Nummeriert, signiert und datiert auf dem Label: 13/100 Richter 1984. Rahmen.

Die bemalte Schallplatte ist Richters Beitrag zu der vom Museumsverein Mönchengladbach
herausgegebenen Mappe Hommage à Cladders, die Editionen von 18 Künstlern enthält.

Provenienz:
Privatsammlung Nordrhein-Westphalen

Literatur:
Butin, Hubertus/Gronert, Stefan/Olbricht, Thomas (Hrsg.): Gerhard Richter - Editions
1965-2013, Ostfildern/Köln 2013, Wvz.-Nr. 60..

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Gerhard Richter erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Gerhard Richter.

344. Moderne + Zeitgenössische Kunst,
26.11.2014, Los 367,
Taxe: € 30.000
Ergebnis: € 96.750

Weitere Künstler zum Thema Abstraktion

Adam Adach Gerhard (Gerhard Ströch) Altenbourg Enzo Arduini Hiroshi Asada Joannis Avramidis Volker Bartsch Marc Baufrere (Beaufere) Gerd Baukhage Marion Bembé Anna-Eva Bergman

Weitere Werke des Künstlers

"Meer" 1260 Farben 1260 Farben 15. Febr. 01 15.4.99 17.4.89 21.2.2010 4096 Colours 7. April '05 8.2.92