Leibbeschreibung eines Nagels von Günther Uecker – Kaufen & Verkaufen | VAN HAM Kunstauktionen
Günther Uecker: Leibbeschreibung eines Nagels aus unserer Rubrik: Post War Grafik
Zurück

Günther Uecker

1930 Wendorf

Modern | Post War | Contemporary am 29.11.2017, Los 292

Uecker, Günther
1930 Wentdorf

Leibbeschreibung eines Nagels. 1969/70. Mappe mit acht Zink-Clichés auf Velin. Jeweils: Blatt 45 x 45cm. Signiert. Im Impressum bezeichnet. In originaler Mappe (46 x 46 x 0,7cm). Galerie Klaus Lüpke, Frankfurt a.M. (Hrsg.). Ex. Probe.

Einige Blätter mit leichten Bestoßungen. Blatt 2 und 3 mit je einem kleinen Bräunungsfleck. Batt 8 mit kleinen Bräunungsflecken sowie zwei Papierverlusten (ca. 0,2 x 0,3cm und 1,5 x 1cm). Mappe mit Bräunungsflecken, leichten Verschmutzungen und Gebrauchsspuren.

Die Mappe erschien 1970. Die vorliegende Mappe erschien außerhalb der Auflage von 100 signierten und nummerierten Exemplaren.

Literatur:
Koelen, Dorothea und Martin van der (Hrsg.): Günther Uecker, Opus Liber - Verzeichnis der Bibliophilen Bücher und Werke 1960-2005, Mainz 2007, WVZ.-Nr. L 7505, WVZ.-Nr. L 6908.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Günther Uecker erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Günther Uecker.

401. Modern | Post War | Contemporary,
29.11.2017, Los 292,
Taxe: € 3.000
Ergebnis: € 3.612 (inkl. Aufgeld)

Weitere Künstler zum Thema ZERO

Bernard Aubertin Agostino Bonalumi Axel Dick Wojciech Fangor Lucio Fontana Hermann Goepfert Oskar Holweck Rolf Kissel Heinz Mack Piero Manzoni

Weitere Werke des Künstlers

"Aggressives Objekt" "both". "Dunkle Spirale" "Großer Kubus" "Interferenzen" "Interferenzen" "Kurzer Weg" "Kurzer Weg" "Kurzer Weg" "Kurzer Weg"