Günther Uecker: Optische Partitur Ulm aus unserer Rubrik: Post War Grafik
Zurück

Günther Uecker

1930 Wentdorf

Discoveries am 06.06.2018, Los 965

Uecker, Günther
1930 Wendorf

Optische Partitur Ulm. 2000.
. Lithografie und Prägedruck auf BFK RIVES FRANCE (Wasserzeichen). 80,5 x 62cm (90 x 70cm). Signiert, datiert und nummeriert. Ex. e/a. Rahmen.

- Leichte Verschmutzungen im unteren Druckbereich. Vereinzelte bräunliche Flecken am oberen Blattrand. Leichte Knickspuren im linken Druckbereich mittig. Verso leichte bräunliche Flecken und Reste alter Montierung.

Mit dem Trockenstempel der Erker Presse, St. Gallen. Außerhalb der Auflage von 100 signierten und nummerierten Exemplaren.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Günther Uecker erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Günther Uecker.

414. Discoveries,
06.06.2018, Los 965,
Taxe: € 3.500
Ergebnis: € 7.095

Weitere Künstler zum Thema ZERO

Bernard Aubertin Agostino Bonalumi Axel Dick Wojciech Fangor Lucio Fontana Hermann Goepfert Oskar Holweck Rolf Kissel Heinz Mack Piero Manzoni

Weitere Werke des Künstlers

"Aggressives Objekt" "both". "Großer Kubus" "Interferenzen" "Interferenzen" "Kurzer Weg" "Kurzer Weg" "Kurzer Weg" "Kurzer Weg" "Kurzer Weg"