Jakob Grünenwald: Auktion 304, Los 268 aus unserer Rubrik: Gemälde Neuerer Meister
Zurück

Jakob Grünenwald

1821 Bünzwangen

Alte Kunst am 18.11.2011, Los 268

GRÜNENWALD, JAKOB
1821 Bünzwangen - 1896 Stuttgart

Kinder mit Geißen. Signiert. unten links auf J. Grünenwald. Öl. Leinwand x Doubliertcm. 11780 Rahmen:

Provenienz:
Privatsammlung Süddeutschland.
- Scheible-Schober, Petra/ Helmbrecht, Jürgen: Jakob Grünenwald 1821-1896. Ein
schwäbischer Genremaler, Weissenhorn 1996, WVZ-Nr. G76. Die Farbabbildung auf Seite 57
zeigt eine kleinere Kopie des vorliegenden Gemäldes.

- Friedrich von Bötticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Band 1,1, S. 445, Nr. 14
(Kinder mit Geißen - Stuttg. Landes-A. 81).

"... In kunstvollem Figurenarrangement werden drei Kinder und drei Geißen dargestellt.
Neben dem mit Fahne, Hut und Hahnenfeder, Umhängetasche und Holzschwert ausgerüsteten
Jungen schreitet ein größeres Mädchen einher, das sich ein kleineres Geschwisterchen,
welches einen Korb mit Blumen in der Hand hält, auf die rechte Schulter gesetzt hat. Neben
ihr springt ein Zicklein, dahinter zwei weitere Ziegen. Der Horizont ist tief
herabgezogen, so daß die pyramidal aufgebaute Figurengruppe noch monumentaler wirkt..."

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Jakob Grünenwald erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Jakob Grünenwald.

304. Alte Kunst,
18.11.2011, Los 268,
Taxe: € 16.000
Ergebnis: € 16.770

Schlagwörter

Jakob Grünenwald