Jean Baptiste Carpeaux: Auktion 293, Los 420 aus unserer Rubrik: Figürliche Bronzen
Zurück

Jean Baptiste Carpeaux

1827 Valenciennes - 1875 Becon

Alte Kunst, Gemälde und Skulpturen am 19.11.2010, Los 420


Carpeaux, Jean Baptiste
1827 Valenciennes - 1875 Becon

"Pourquoi naitre esclave". Büste einer gefesselten Sklavin. Höhe: 34cm. Betitelt und bezeichnet auf dem Sockel: J.B. Carpeaux. Bezeichnet rückseitig auf der linken Schulter: Proprieté Carpeaux sowie Schlagzeichen eines Adlers.

Provenienz:
Essener Privatsammlung.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Jean Baptiste Carpeaux erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Jean Baptiste Carpeaux.

293. Alte Kunst, Gemälde und Skulpturen,
19.11.2010, Los 420,
Taxe: € 3.500
Ergebnis: € 23.220 (inkl. Aufgeld)

Schlagwörter

Jean Baptiste Carpeaux