Jonathan Meese: Auktion 306, Los 118 aus unserer Rubrik: Zeitgen. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Jonathan Meese

1970 Tokio

Moderne und Zeitgenössische Kunst am 01.12.2011, Los 118

Meese, Jonathan
1970 Tokyo - lebt in Berlin

"Der Pseudomönch des netten Handwerks". 2006. Collagierte Mischtechnik (Öl, Kunstharz, Farbdrucke und textiler Taschengurt) auf Leinwand. 210 x 140,5cm. Monogrammiert und datiert unten rechts: JM / 2006. Verso oben links signiert und datiert: JMeese / 2006. Hier oben rechts betitelt. Mehrfach auf dem Keilrahmen bezeichnet: Mee/M 1152. Rahmen.

Provenienz:
Contemporary Fine Arts, Berlin (Aufkleber und Stempel).

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Jonathan Meese erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Jonathan Meese.

306. Moderne und Zeitgenössische Kunst,
01.12.2011, Los 118,
Taxe: € 35.000
Ergebnis: € 49.020

Weitere Künstler zum Thema Figurative Malerei

Nikita Alexeev Michael Bauer Tjorg Douglas Beer Mersad Berber Karl Bohrmann Monika Brachmann Frédéric (Cheik Nadro) Bruly Bouabré Holger Bunk Jonas Burgert Peter Dreher

Weitere Werke des Künstlers

"(Gevatter III) Westen" "Die Laune der Natyr" "die Laune der Natyr" "Fräulein Schnullifuz's Schneckensammlung" "Führyng Kunst blutjung, ohne "ICH" in MILCH mit stoffwechsel und 4 MILCHMÄDCHEN stubenrein" "Gevatter IV (Süden)" "KEIN MENSCH ATMET NATIONALSTAATEN AUSSER FUMMELFISCHJIMJOE, wenn er LUNTE riecht" "Kill de Kril, wie Killi-Fill de Pill" "Love, dein Ding" "Mercedes"