Joris van der Hagen: Wald- und <br />Flusslandschaft mit <br />Tierstaffage aus unserer Rubrik: Gemälde Alter Meister
Zurück

Joris van der Hagen

um 1615 Dordrecht / Arnhem - 1669 Den Haag

Alte Kunst am 17.11.2017, Los 1462

Hagen, Joris van der
um 1615 Dordrecht / Arnhem - 1669 Den Haag

Wald- und
Flusslandschaft mit
Tierstaffage. Öl auf Leinwand. 54 x 59,5cm. Rahmen.

Rückseitig:
Widmungsblätter des Vorbesitzers mit dem Siegel der Familie Lürmann:
"Meinem lieben Paten und Enkel Heinrich Theodor Lürmann am 15.01.1877 mit herzlichen Wunsch, daß er dieses Bild dereinst mit derselben Freude betrachten möge, die es seinem Urgroßvater, Großvater und Vater gewährt hat." Joh. Lürmann.

Gutachten:
- Dr. Walther Bernt, 04.12.1954;
- J.K. Van der Haagen, 13.2.1954.

Provenienz:
- Versteigerung Jacob Odon (Nr. 137 / 8), Amsterdam, 6.9.1784;
- Sammlung Aeltermann Theodor Lürmann, Bremen, seit 1850;
- Sammlung eines Industriellen, seit 1954.

Rückseitig handschriftliche Widmung des Johann Lürmann an Heinrich Theodor Lürmann 15.1.1877

Literatur:
- J.F.W. van der Haagen, De Schilders van der Hagen, S-Gravenhage 1932, Seite 222, Nr. 220.

Katalogtext Joris van der Hagen
Sammlung eines Süddeutschen Industriellen

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Joris van der Hagen erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Joris van der Hagen.

399. Alte Kunst,
17.11.2017, Los 1462,
Taxe: € 20.000
Ergebnis: € 25.800