Joseph Enseling: Auktion 322, Los 318 aus unserer Rubrik: Moderne Objekte
Zurück

Joseph Enseling

1886 Coesfeld - 1957 Düsseldorf

Moderne Kunst / Zeitgenössische Kunst

Auktion 322, Los 318

Enseling, Joseph
1886 Coesfeld - 1957 Düsseldorf

Bildnis Frau Erica von Stein. 1920. Marmor, 63 x 42 x 8cm. Signiert (geritzt) auf der rechten Kante: J. ENSELING 20.


Provenienz:
Nachlass Professor Joseph Enseling, Düsseldorf

Ausstellungen:
Stadtmuseum Düsseldorf, Joseph Enseling 1886-1957 - Skulpturen, 31.08. - 5.10.1986

Literatur:
Ausst.-Kat. mit Werkverzeichnis, Stadtmuseum Düsseldorf (Hrsg.), Joseph Enseling 1886-1957
- Skulpturen, S. 78, Wvz.-Nr. 14 (mit Abb.)

Nach einer Bildhauerlehre an der Kunstgewerbeschule Düsseldorf (Rudolf-Bosselt, Wilhelm
Kreis und Peter Behrens) von 1905 bis 1910 und einem anschließenden zweijährigen
Studienaufenthalt an der Pariser Akademie Colarossi, als Schüler Aristide Maillols, trat
Enseling ab 1913 zunächst eine Lehrtätigkeit an der Folkwangschule Essen an, bevor er 1938
zudem einem Ruf an die Düsseldorfer Kunstakademie folgte, wo auch der junge Joseph Beuys
zu seinen Schülern zählte. Zahlreiche Groß- und Bauskulpturen sowie Industrie- und
Bergarbeiterdenkmäler im öffentlichen Raum zeugen davon, dass das Rhein-Ruhrgebiet zu
Enselings wichtigstem Betätigungsfeld wurde. Ferner schuf er ausdrucksstarke Porträts
wichtiger Persönlichkeiten seiner Zeit sowie Frauenköpfe und Masken von tiefem seelischem
Ausdruck. Als Mitglied der Künstlervereinigungen Das junge Rheinland und Rheinische
Sezession war er nicht nur regelmäßig auf den Großen Düsseldorfer Kunstausstellungen
vertreten sondern fühlte sich zu einer neuen rheinischen Künstlergeneration zugehörig, die
es sich nach den Erlebnissen des 1. Weltkriegs zur Aufgabe machte, die Bildhauerei der
zweiten Jahrhunderthälfte neu zu definieren. Zu den wichtigsten Weggefährten Enselings
zählen der etwas ältere Wilhelm Lehmbruck und der aus Aachen stammende Ewald Mataré.

Bei der Dargestellten handelt es sich um Erica von Stein, einem Mitglied der bekannten
Kölner Bankiersfamilie von Stein.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Joseph Enseling erhalten?

Newsletter Suchkartei

322. Moderne Kunst / Zeitgenössische Kunst,
06.06.2013, Los 318,
Taxe: € 3.000

Schlagwörter

Joseph Enseling

Weitere Werke des Künstlers

Adam und Eva Auktion 311, Los 356 Auktion 311, Los 357 Auktion 317, Los 39 Auktion 317, Los 560 Auktion 337, Los 534 Jungbergmann mit Lampe Junge mit Ente Kleine Frauenbüste Knabe