Terrine mit Zitronenknauf aus unserer Rubrik: Porzellan
Zurück

Meissen

Europäisches Kunstgewerbe am 15.05.2019, Los 282

TERRINE MIT ZITRONENKNAUF.
Meissen. Um 1760/70.

Porzellan, farbig staffiert mit Goldrand. Entlang der Ränder Alt-Ozier-Relief. Allseitig mit feinen Blumenbouquets dekoriert und an
den Seiten Asthenkel in aufgelegten Blüten ansetzend. Höhe 22cm, Breite 33cm.
Schwertermarke. Zustand A/B. Beilage: Vier kleine Teller mit Blumendekor.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Meissen erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Meissen.

426. Europäisches Kunstgewerbe,
15.05.2019, Los 282,
Taxe: € 800
Ergebnis: € 1.548

Weitere Werke des Künstlers

"Ausruferin mit Gebäck" & "Ausruferin mit Murmeltier" aus den "Cris de Paris" "Capitano" aus der Commedia dell' Arte "Der entdeckte Liebhaber" "Die junge Braut" "Kostümgruppe" "Mohr mit Schimmel" "Schneider auf dem Ziegenbock" "Schneider und Schneiderin auf dem Ziegenbock" "Schwarzköpfchen" auf Stamm "Schäferin mit Schaf" und "Knabe beim veredeln eines Baumes"