Uhumaske aus unserer Rubrik: Jugendstil / Art Déco
Zurück

Meissen

Europäisches Kunstgewerbe am 16.05.2018, Los 164

UHUMASKE.
Meissen. 1926. Modell M. Esser.

Böttgersteinzeug. 19,5 x 26cm.
Pfeiffermarke Böttgersteinzeug geprägt, A1100, L245 geprägt, Bossierernr. 136, bezeichnet "von 55 Ausformungen No: 11.", signiert und datiert "M. Esser 1926". Zustand A.

Literatur:
Marusch-Krohn, Caren: Meissener Porzellan 1918-1933. Die Pfeifferzeit, Leipzig 1933, Modell vgl. hierzu das Modell einer Löwenmaske, S.109, Abb. 82.

Aus einer Serie von zehn Tiermasken, welche ausschließlich im Böttger-Steinzeug entworfen wurden.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Meissen erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Meissen.

408. Europäisches Kunstgewerbe,
16.05.2018, Los 164,
Taxe: € 2.400
Ergebnis: € 5.547 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

"Ausruferin mit Gebäck" & "Ausruferin mit Murmeltier" aus den "Cris de Paris" "Capitano" aus der Commedia dell' Arte "Der entdeckte Liebhaber" "Die junge Braut" "Kostümgruppe" "Mohr mit Schimmel" "Nach dem Bade" "Schneider auf dem Ziegenbock" "Schneider und Schneiderin auf dem Ziegenbock" "Schwarzköpfchen" auf Stamm