14 Teile aus einem Fischservice aus unserer Rubrik: Jugendstil / Art Déco
Zurück

Nymphenburg

Europäisches Kunstgewerbe am 16.05.2018, Los 160

14 TEILE AUS EINEM FISCHSERVICE.
Nymphenburg. Entwurf Form und Dekor H. Gradl, um 1900.

Porzellan, farbig bemalt. Bestehend aus Terrine, Fischplatte und 12 Tellern. In grün und braun im Spiegel
verschiedene Fischarten dargestellt. Terrine innen ø 19,5cm, Teller ø 24, Fischplatte Länge 61cm.
Grünes und blaues Rautenschild, Prägemarke, Dekornr. 624 und weitere verschiedene Nummern. Zustand A. Terrine Zustand C.

Literatur:
Bröhan, Karl: Kunst der Jahrhundertwende und der zwanziger Jahre, Sammlung Karl H. Bröhan, Bd. 2, Berlin 1977, S.382ff. Typ vgl. Kat. Nr. 538.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Nymphenburg erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Nymphenburg.

408. Europäisches Kunstgewerbe,
16.05.2018, Los 160,
Taxe: € 6.000
Ergebnis: € 15.480

Weitere Werke des Künstlers

1 Platte und zwei ovale Schalen "Jagdservice" 16 Figuren aus der Commedia dell' Arte 2 Teller mit bayrischen Ulanen 4 Putten als Jahreszeiten 5 Figuren 5 Teller aus dem "Schlösser-Service" 63 Teile aus einem Speiseservice Allegorie mit Globus und Fernglas. Wohl Genius der Astronomie Auktion 327, Los 1349 Auktion 327, Los 1350