SØR Rusche Collection - Madness – ONLINE ONLY

6. bis 19. März 2020

Auktion

6. bis 19. März 2020, ab 18 Uhr

Madness – Verrücktheit, drückt am besten aus, was man inhaltlich in dieser Online-Auktion finden kann. Ein Sammelsurium an künstlerischer Freiheit. Hier greift die zeitgenössische Kunst auf die gesamte Gestaltungspalette der Moderne, Postmoderne, des Futurismus‘, Surrealismus‘, des Informel und der Op- und Pop-Art zu und mixt daraus eine Bilderflut persönlicher Empfindungen. Alltägliches, fast schon Banales, wird hier teils grotesk, teils fantastisch, aber auf jeden Fall außergewöhnlich wiedergegeben, wie der Schneemann bei Irene Bisang. Normalerweise ein gutmütiges Symbol für Weihnachten und Behaglichkeit, verbunden mit kindlicher Freude, wird er von Bisang jäh entzaubert, indem er ein Maschinengewehr erhält, mit dem er offenbar fachmännisch auf ein Ziel anlegt. Verunsichert fragt man sich, auf was oder sogar auf wen dieser eigentlich possierliche Genosse so entschlossen schießen wird.

Mulmig wird einem ebenfalls beim Betrachten von Via Lewandowskys "From Oil to Gas #8". Vergleichbar mit den Werken Lucio Fontanas erweitert der Künstler hier die gängige Vorstellung, dass ein Kunstwerk etwas sei, das auf einer Leinwand stattfinde, und macht Kunst aus einem kontrolliert zerstörerischen Vorgang der mit der Leinwand stattfindet. Der lakonische Titel gibt dem Ganzen den Anschein einer Versuchsreihe und lässt an das Labor eines verrückten Professors denken.

Die Kunstwerke dieser Online-Auktion nehmen uns mit auf eine Reise durch die Absurditäten und Traumwelten des Künstlerdaseins und der heutigen Freiheit, zeigen zu dürfen, was man für richtig und wichtig hält.

Freiheit drückt auch die nur als regenbogenfarbige Silhouette zu erkennende Dame auf Christian Achenbachs Werk „Starlight express“ aus. Losgelöst von Raum und Zeit tanzt sie ausgelassen über ein Schachbrett und ist im Begriff sich vom Rand des geometrisch definierten Untergrundes zu entfernen, um in die Unendlichkeit des Universums einzutauchen.

Das sind nur drei Beispiele für die unglaubliche Fülle an unterschiedlichen künstlerischen Positionen, mit denen diese Online-Auktion aufwartet.

Mit 122 Werken in der Preisspanne von 100 bis 5.500 Euro.


"5 Sterne Kunst"   Beitrag von Dr. Teresa Bischoff 


Bieten und Registrieren

Alle Informationen rund um unsere Online Auktionen finden Sie unter Online Only Bieten & Registrieren

Dr. Dr. Thomas Rusche spricht persönlich über die thematisch kuratierte ONLINE ONLY Auktion "Madness" und stellt zwei der Werke besonders hervor. Hierbei beschriebt er, was der Titel der Auktion bedeutet und inwiefern Mitja Ficko und Jan Dörre sich mit dem Thema auseinandersetzen.