SØR Rusche Collection | Nature – ONLINE ONLY

23. Oktober – 5. November 2020

Auktion

23. Oktober – 5. November 2020, ab 18 Uhr
Nr. 1 - 121

Die Darstellung der Natur ist ein immer wiederkehrendes Thema in der Kunst. Im 17. Jahrhundert, dem Goldenen Zeitalter der Niederlande, wurde die Landschaft erstmals als eigenständige Gattung wahrgenommen und Ihrem Stand als dekoratives Element enthoben.

Sie gewann an metaphysischer Bedeutung, und wurde Projektionsfläche für Sehnsüchte und Ängste der Menschen. In der Natur sollte der Mensch zu seinem ursprünglichen Wesenskern zurückfinden, einem Zustand des Friedens und der Harmonie, angelehnt an das biblische Paradies.

Die Erhabenheit der Natur zeigte allerdings auch die Unbedeutendheit des Menschen und die Unmöglichkeit, sich dem natürlichen Kreislauf von Werden und Vergehen zu entziehen. Vor allem in den Seestücken dieser Zeit schwingt oft das Ausgeliefertsein des Menschen mit und die Bedrohung durch Naturgewalten.

Die zeitgenössischen Künstler der SØR Rusche Collection beziehen sich auf die Naturdarstellungen der Alten Meister, von denen sie in der Sammlung eine Vielzahl an beeindruckenden Werken als direkte Vorbilder hatten. Dass diese Themen so einen Anklang gefunden haben, zeigt, dass sie nichts von ihrer Aktualität verloren haben.

Die heutigen Künstler widmen sich der Beziehung zwischen Mensch und Natur noch schonungsloser. Der Fortschritt der Menschheit seit dem 17. Jahrhundert geht in fast allen Bereichen auf Kosten der Natur. Wenn wir uns also heute nach er Natur sehnen, schwingt oft eine Bitterkeit mit und gerade die jungen Künstler der SØR Rusche Collection sehen sich in der Pflicht, aufmerksam zu machen auf das arkadische Paradoxon, dass der Mensch sich nach Einklang und Aussöhnung mit der Natur sehnt, die er selbst verdrängt hat.

Es wird ihre Eroberung durch den Menschen thematisiert, wie das Bestellen von Feldern bei Markus Matthias Krüger. Auch die negativen Auswirkungen dieser Eroberungen, die Ausbeutung und Zerstörung sind oft dargestellt.

Die Auktion „Nature“ widmet sich der ganzen Bandbreite dieses Themas, die in der SØR Rusche Collection vertreten ist. Neben Landschaften und Marinen kommen auch Tierdarstellungen und Pflanzenstudien von Künstlern wie Kai Klahre, Gabi Hamm oder Ruprecht von Kaufmann zum Aufruf.

Die Auktion umfasst 121 Werke in einer Preisspanne von 100 bis 2.000 Euro. 


Bieten und Registrieren

Alle Informationen rund um unsere Online Auktionen finden Sie unter Online Only Bieten & Registrieren

Dr. Dr. Thomas Rusche spricht über die ONLINE ONLY Auktion "Nature".