Robert Sterl – ONLINE ONLY

11. – 24. November 2020

Auktion

11. – 24. November 2020, ab 18 Uhr
Nr. 1 - 27

Parallel zur Auktion Fine Art bietet VAN HAM in einer ONLINE ONLY Auktion weitere Werke von Robert Sterl an.

Robert Sterl hat in jüngster Vergangenheit durch Ausstellungen in Dresden und Chemnitz, Passau und Heidelberg große Aufmerksamkeit und nicht zuletzt 2011 durch das Erscheinen des Werkverzeichnisses von Kristina Popova eine Neubewertung erfahren. Er gehört mit seinen farbenfrohen hessischen Landschaften, den charakteristischen Musikerportraits und seinen intensiv beobachteten Steinbrechern zu den interessantesten Vertretern des deutschen Impressionismus. Sein meisterliches Werk steht an der Seite seiner Zeitgenossen der Impressionisten Liebermann, Corinth und Slevogt und nicht zuletzt Meunier. Mit dem Aufkommen der Freilichtmalerei bei der die Künstler ihr Atelier verließen und im Freien ihre Eindrücke direkt auf der Leinwand festhielten, entstand vor allem in Frankreich eine farbflirrende Malerei mit neuen Motiven und lebendigen Bildausschnitten. In Deutschland fand sich mit Max Liebermann ein großartiger Interpret dieser Auffassung die nach und nach das akademische, noch von den Nazarenern geprägte Bild der Natur von dunkeltoniger zur frischen, lichten Malerei führte.

Sterls Werk überzeugt durch seinen authentischen Vortrag, seine Farbfrische und Kraft. Damit gleichsam verbunden ist sein Erfinden, oder besser: Auffinden neuer Motive, wie den Dirigentenportaits oder der Steinbrecher. Sein Oeuvre ist durch seine realistischen, später auch expressionistischen Züge nicht allen im Rahmen einer definierten Kunstrichtung als Impressionismus fassbar.


Bieten und Registrieren

Alle Informationen rund um unsere Online Auktionen finden Sie unter Online Only Bieten & Registrieren